Posts by demmero

    Ganz ehrlich, was willst darauf jetzt hören?? Die armen,armen Aktionäre müssen ihre Gewinne versteuern? Das wird sie sicher hart treffen, weil das sind ja meistens so arme Schlucker.


    Dazu mal ein Zitat von Uli Hoeness


    „Keine Regierung der Welt kann mein Vermögen kleinmachen. Das mache ich schon selber - indem ich Fehler mache.Mir ist inzwischen egal, ob ich 20, 50 oder 100 Prozent Steuern zahle. Mir geht es um die kleinen Leute.“

    Naja, Geschmäcker sind verschieden. Ich fand es heut sehr gut, teils auch richtig laut, es wurden häufig die Sitzplätze mit einbezogen. Wir haben gewonnen und die Kurve hatte ihren Spass.

    Nichts für Ungut, erstmal sollten wir abwarten was sich in den nächsten Jahren so passiert. Es gibt am 2. Mai die ausserordentliche Mitgliederversammlung. Dort wird für drei Jahre unser neuer Präsi gewählt.


    Wie die nächsten Jahren Uli, vor allem seelisch usw. ändern steht in den Sternen. Für jeden Menschen ist sowas ein absoluter Einschnitt. Und für Uli im Besonderen.Er fällt von einen immens hohen Stellung, seinen möglicherweise Höhepunkt als Macher des FCB und als öffentliche Person, ganz,ganz tief runter ins Gefängnis auf den absoluten Boden der Tatsachen.
    Man muss sich mal vorstellen das ein Mann wie der Uli, der seit Jahren/Jahrzehnten von den Größen des Sports, der Politik, der Gesellschafft, der Wirtschaft usw. hofiert wurde, ein Machtmensch, sich jetzt den Alltag eines Gefängnis fügen muss.
    Ob er nun mit 62 + möglicherweise 2/3 der Haftstrafe immer noch das leisten/repräsentieren kann wie in der Vergangenheit bzw. ob er das noch so will wird sich zeigen. Ich trau ihm das durchaus zu, aber der Knast/ die gesamten Umstände können auch Menschen ändern und wie sehr die Sache am ihn zehrt sieht man ihn für mich auch an.
    Letztendlich finde ich man sollte nie zu hohe Erwartungen an Menschen haben und Menschen nie,
    auch als Fan, gottgleich erhöhen. Man fällt fast immer sehr, sehr tief und die Erwartungen/Wünsche an eine Person, kann dieser oft nicht erfüllen und fällt damit erst Recht genauso tief, oft auch tiefer herab.


    Zu guter Letzt, der Uli ist einer der herausragenden Menschen unseres Vereins die ihn so erfolgreich aufgestellt haben, wir er sich im Moment präsentiert. Nur der Verein ist und war immer mehr als Uli Hoeness.Wie Uli immer sagt er dient den Verein.Der Verein ist nicht weniger Wert ohne Uli.
    Solche Aussagen wie "ich hoffe das wir halbwegs ohne Uli die Zeit überstehen können" find ich nicht besonders hilfreich.Der Verein ist grad an der absoluten Spitze der Welt und es wird so oder so wieder mal bergab gehen und man sollte auch nicht vergessen das wir auch mit Uli Hoenes nicht immer sportlich "rosige" Jahre hatten.
    Steht natürlich noch in den Sternen,aber ich hoffe halt nur nicht das man als Fans die möglichen Nachfolger von Uli und den Verein bei möglichen sportlichen Rückfällen medial/oder im Forum usw. immer nur im Vergleich mit einer glorifizierten Zeit mit Uli sieht und diese dann schlecht redet oder verteufelt.
    Sowas würde unseren Verein nur schaden!!!
    Aber erstmal seh ich für unseren Verein eine schöne Zukunft voraus, er ist auch ohne Uli aber durch Ulis Arbeit mehr als gut aufgestellt ;-)

    Ein bißchen offtopic, aber das ist jetzt auch nur eine Seite der Medaille die du beschreibst.
    Das Festhalten an der dezentralen Vermarktung hat aber auch ein schönen Batzen Geld hintenrum gebracht, was wohl wenige bestreiten in der Art und Weise nicht wirklich sauber war.Und ob die Aufgabe der dezentralen Vermarktung mehr Vor-als Nachteile für die Liga und damit auch langfristig für uns hätte, darüber lässt sich durchaus streiten.
    Zu Thema Testspiele. Ich denk mal viele BL Vereine machen Testspiele auch für lau und helfen so kleine Mannschaften. Da ist es halt nicht das "WeltpokalsiegerbesiegerRetter" Spiel.
    Auch der BVB hat z.b. neulich ein Testspiel für lau beim MSV Duisburg bestritten und die Forderungen von ausstehende Zahlungen gegenüber den MSV gestrichen.
    Nicht nur wir machen gute Dinge.

    Naja das jetzt die ganze Kurve pfeift weil ein einzelner Rauch zündet, besonders wenn dies unmittelbar nach Toren geschieht, wird wohl so nicht stattfinden.
    Es kommt jedoch häufiger Ansagen nach solchen Vorfällen von Capo, dies bitte zu unterlassen usw..
    Und wie schon erwähnt auch der Verein weiß, dass man sowas nicht gänzlich verhindern kann. Besonders Rauchpulver lässt sich sehr anonym zünden.

    Ich hoffe doch mal nicht. Das die Leute in der Vergangenheit über die Zäune geklettert sind, hatte damit zu tun dass es kaum andere Möglichkeiten gab in den attraktiven 112/113 zu kommen.Dieses Problem existiert ja Gott sei Dank durch die freie Blockwahl nicht mehr. Zudem wird ja versucht durch mehrere Vorsänger und neuerdings neue Podeste die Stimmung auch in die Nebenblöcke zu ziehen damit die Attraktivität des 112/113 etwas abnimmt und sich stimmungsfreudige Fans auch gerne z.B. im 114 aufhalten..

    Naja, die USA gehören aber den Nord-Mittelamerikanischen Verband an und der hatte seit 1994 keine WM mehr, also wären nach der strikten Reihenfolge doch eher die dran gewesen, nachdem Asien sie "erst" 2002 hatte. Australien hätt ich persönlich am interessantesten gefunden.

    Soweit ich weiß ist die Marrakesch Karte ist für beide Spiele gültig.
    Für das zweite HF plus Spiel um Platz 5 oder die beiden Viertelfinals die am 14ten in Agadir ausgetragen werden braucht man auch jeweils nur eine Karte.(falls jemand vorhat diese Spiele auch mitzunehmen;-) )

    Stimmt mein Fehler,das waren die Eingänge. Agadir ist bei mir auch 257,Marrakesch 324 (da haben wir wohl Unter-und Oberrang??)

    Ehrlich gesagt hab ich auch nichts gefunden im Netz, aber wurscht wir werden zusammen stehen und unseren FCB zum Weltmeister schreien ;-)
    Da ja heute die Karten kamen, Agadir HF sind wir Kat2 Hintertortribüne Block A und Marrekesch F Kat.2 Block P Ecke Kurve/Gerade

    Darauf folgte aber auch, wenn ich mich nicht täusche, ein großes "aber" gefolgt von der Aufzählung seiner sozialen Wohltaten (u.a. die Spende von den Einnahmen vom Uli Hoeneß Spiel). Fand ich und mehrere Mitglieder um mich herum jetzt nicht so prickelnd.

    Das ist schon klar. Mir ging es jetzt auch nicht um die Moralapostel Geschichte,die leider verständlicherweise zu Hohn und Spott bei den Externen führt und natürlich mit auch zu diesen großen Rummel sorgt. Mir gings eher um die Frage, die ja auch manche Medien stellen, ob an der Spitze eines angesehen Fussballvereins/Unternehmens mit Millionen von Fans und zig Millionenumsatz usw. ein verurteilter Steuerhinterzieher stehen dürfte und weiterhin darf. Die kritischen Stimmen um Amt und Ansehen des Verein hab ich irgendwie beim Herrn Königs und Gladbach verpasst

    Hab heut zufällig erstaunt in einem anderen Forum gelesen, das mit Rolf König bei Gladbach auch ein Präsident der während seiner Amtszeit wegen Steuerhinterziehung verurteilt wurde, noch auf seinen Präsidentensitz sitzen darf.
    Ist natürlich eine etwas andere Vereinsstruktur(keine AG) und der hinterzogene Betrag war sehr viel geringer aber irgendwie schon komisch das die Medien bei ihrer Bewertung über den Hoeness Fall dies nicht mal in ein kleinen Nebensatz erwähnen.

    Das find ich ja auch durchaus interessant . Nur was haben die "wirklich schicken Fans" damit zu tun. Ich versteh die Intention hinter den Kommentar einfach nicht wirklich. Mag Flipper "politische" Spruchbänder nicht?? Mag er es nicht das die Ultras noch nicht darauf hingewiesen haben das vor 90 Jahren Hitler auf der Fröttmaninger Heide den Putsch begonnen hat? Will er eine Gedenktafel bei der AA?? Findet er es unverantwortlich das unser Verein hier ihr Stadion gebaut hat??
    Ich tippe aber auf ersteres und da sollte man sich doch mal informieren bezüglich den Auswirkungen dieser Zeit auf unseren Vereins.