Posts by thorsten_schmitz72

    na auch wenn ich mir mit JH nicht immer einig war :-)) am ende muss man doch sagen, das die letzte saison schon gut war, wir sind in 3 wettbewerben ins finale gekommen (auch wenn es in der meisterschaft keins gibt) auch wenn das manche immer zu vergessen scheinen. leider hatte es nicht mit titeln geklappt, aber man hat sich gut verstärkt und in dieser saison haben wir schon 2 titel und im rest sieht es jetzt auch nicht so schlecht aus. der FCB ist noch besser geworden. so ganz unschuldig war JH daran sicher nicht, auch wenn er nicht der einzige grund dafür war :-)

    am ende muss man doch sagen, das (auch wenn ich mich selbst oft dabei erwische) man die beiden eigentlich nicht mit einander vergleichen kann. zu unterschiedlich die spielanlage und zu unterschiedlich das spiel der beiden. es sind beide super stürmer, wer besser ist würde ich am gegner festmachen je nachdem welcher typ spieler gebraucht wird. ausserdem sich jetzt auf einen "vorzugsstürmer" festzulegen macht auch deshalb schon kein sinn, weil sich alles wieder ändern kann, sobald lewa da ist. dann dreht sich das karusell eh wieder :-)) am ende ist mir wurscht wer die tore fürbayern macht, hauptsache wir gewinnen :-))

    und noch was, wenn man ehrlich ist, dann muss man ganz klar sagen, dass das bayernspiel nach der auswechselung von TK und dem wechsel rob rechts, müller 10 eindeutig besser geworden ist. in wie weit das jetzt mit TK zusammenhängt lasse ich mal dahin gestellt :-)

    mal eine frage am rande, hast du dich über die bisherige karriere von shaq informiert ??? ich finde es nämlich schon seltsam, wenn man über shaq schreibt "ein völligunerfahrenen shaq". ich weiss nicht, ob es dir bewusst ist, aber shaq war bei basel absoluter stammspieler (immerhin schweizer meister und ähnlich dominant wie bayern in der buli), hat cl und el gespielt und ist nationalspieler. da von einem völlig unerfahrenen zu sprechen finde ich schon merkwürdig :-)
    davon abgesehen gebe ich dir aber absolut recht, das TK eine wirklich gute saison spielt und nicht grundlos aufgestellt wird. dennoch glaube ich das ein shaq das auch leisten kann.

    das stimmt, da hätte ich gomez auch mehr zugetraut, deshalb habe ich ja das vorjahr auch in klammern dazu geschrieben, da ist gomez doch etwas deutlicher von lewa. ändert aber ja nichts an der tatsache, das lewa und manni spielstärker sind als gomez. da ich (wie du) davon ausgehe, das in den nächsten jahren ehr ein spielstarker stürmer gebraucht wird wäre manni oder lewa dem gomez vorzuziehen. da lewa aber eine besser quote hat als manni würde ich lewa den vorzug vor manni geben, dem aber den vorzug vor gomez (und das sage ich, obwohl ich ein fan von gomez bin).

    stimmt, war der kicker :-)
    klar ist mit manni ein ganz anderes spiel möglich wie mit gomez, das steht ausser frage. ich mag den manni im gegensatz zu lewa auch gut leiden, deshalb kann ich auch damit leben, das er gomez draussen lässt :-) (als ob sie es anders machen würden wenn es mir nicht gefiehle) aber es ändert nichts daran, das lewa für uns der bessere der 3 wäre, eben weil mit ihm ein solches pressing eben auch möglich ist und er trotzdem fast so gut knipst wie gomez. auch wenn es uns nicht gefällt, rein nach den zahlen wird es zeit das lewa kommt.

    das sehe ich auch so, aber wenn du schon alles aufschlüsslst wie flanken, passgenauigkeit etc. dann sollte man der vollständigkeits halber auch die torschüsse/tor aufzählen dürfen. ich denke einfach, das die torverwertung bei einem stürmer auch nicht weggelassen werden sollte. das fazit bleibt aber ungeachtet der veränderten anforderungen nach spielstarken stürmern. lewa ist der "beste" von den 3en, er knipst wie gomez und spielt wie manni (etwas vereinfacht ausgedrückt).

    DANKE...!


    also ich habe das jetzt mal nicht auf buli und cl aufgeschlüsselt da alle beteiligten stürmer auch in der cl spielen.


    bei mir kommt dabei folgendes raus:
    MG 4,78 schüsse/tor (vorjahr 4,02 schüsse/tor)
    LEWA 4,88 schüsse/tor
    MM 6,10 schüsse/tor


    FAZIT: die wenigsten schüsse/tor braucht gomez (was ich subjektiv auch so gesehen hatte)
    gefolgt von lewa, der einen nahezu gleichen wert erziehlt und deutlich dahinter manni. da manni spielstärker ist als gomez und damit seinen nachteil durch einsatz etc. "ausgleicht" und dadurch trotzdem seine einsatzberechtigung bekommt ist nachvollziehbar. klar wird durch den vergleich aber auch, das lewa am ende der "beste" der 3 ist. er verbindet quasi die vorteile von gomez (knipserqualität) und von manni (spielstärke) in einer person. wir haben mit ihm also ein mannigomez und der ist glaube ich auch noch jünger als die beiden marios :-)) das wird doch super wenn er dann bei uns ist. VERDAMMT, warum mag ich den lewa trotzdem nicht ???

    aber ich behaupte das lewa spielerisch auch besser als manni ist. ich mag lewa zwar immernoch nicht, aber vom spielerischen her glaube ich, das er der derzeit spielstärkste stürmer in deutschland ist. ps 9 spiele hintereinander zu treffen hat manni und mario noch nicht geschafft, lewa schon und ich glaube nicht, das lewa so viel mehr chancen auf ein tor bekommen hat wie manni.