Posts by thorsten_schmitz72

    jetzt wäre natürlich auch noch interessant gewesen, wie viele ballkontakte jeder spieler für ein tor braucht oder wie viele spielminuten es dauert bis der jeweilige stürmer getroffen hat. ich glaube das da ein gomez der "beste" und manni der "schlechteste" ist. aber zahlen habe ich gerade keine. natürlich zälen bei stürmern auch noch andere sachen als tore, aber sie torschussstatistik deshalb ganz weg zu lassen finde ich genauso falsch.

    fairer weise muss man aber auch sagen, das MM überhaupt erst zum nr.1 stürmer werden konnte, weil MG verletzt war und garnicht spielen konnte. in der zeit hat sich MM aber so gut presentiert, das MG derzeit nicht an ihm vorbei kommt. sollte sich MM aber mal verletzen oder eine formschwäche haben kann sich das blatt auch ganz schnell wieder ändern. ob es dazu kommt oder nicht wird man unter pep sehen, der hat ja auch nicht (genauso wie in der spanischen nati) freiwillig auf den MS verzichtet, es wurde mehr oder weniger aus der not geboren. als man gemerkt hat, das dies gut lief, hat man das bebehalten. wenn ich das richtig in erinnerung habe.

    na das ist bei bayern keiner, sonst wäre er nicht bei bayern. klar hat auch ein gustl seine qualität, dennoch halte ich es für möglich, das ein can daran vorbei kommen kann (was anderes habe ich nicht gesagt) halte ich nicht für ausgeschlossen. davon abgesehen will jeder der zu bayern geht international top sein (oder ist es schon).

    das sehe ich auch so, das er an BS und JM nicht vorbei kommt ist denke ich jedem klar, aber einen backup und ersatz braucht man immer und das er an gustl vorbei kommen kann denke ich auch.

    also meinerseits ist das auch ehr allgemein gesprochen und nicht auf das nächste spiel bezogen. natürlich ist im spiel gegen juve TK die bessere wahl, dafür hat shaq einfach nicht oft genug gespielt. Ich finde auch, das TK dieses jahr eine gute saison spielt aber ich bleibe dabei, mit shaq wären wir noch unberechenbarer im angriffsspiel. allerdings bewundere ich auch TK schussqualität, die ist wirklich der hammer. wobei auch ein shaq nicht gerade einen miesen schuss hat :-)))

    also ich glaube auch das TK in der jetzigen situation die bessere wahl ist, aber ich denke das dies vor allem an seiner mangelnden spielpraxis liegt. ob er jetzt für bayernverhältnisse viel zeit bekommen hat oder nicht, fakt ist, das ich ihn schon besser und viel konstanter gesehen habe (lebe halt in der schweiz und habe ihn schon vor seinem wechsel regelmässig gesehen).

    nun, auch wenn man die schweizer liga nicht mit der buli vergleichen kann, aber bei basel hat shaq die rolle öfter gespielt und das hat er richtig gut gemacht. klar ist TK zur zeit der bessere, der spielt ja auch eine (wie ich finde) gute saison. trotzdem weiss ich, das shaq ebenfalls viel qualität hat, auch für das ZOM. er braucht aber trotzdem mehr einsatzzeit um das alles auch zeigen zu können. auf jeden würde shaq mehr wirbeln als es ein TK macht, auch wenn wir mit TK vielleicht mehr domminanz ausstrahlen. wuseliger wären wir mit shaq auf jeden fall (meine meinung)

    nna das ist ja mal eine nette benotung :-) habe aber schon unter "manuel neuer" gesehen, das du kein allzu grosser manu-fan bist. ich teile deine meinung zwar nicht, weil ich der meinung bin das jeder auch mal fehler machen kann (wobei ich ihm auch "vorwerfe" die pfosten nicht zu besetzten) aber jeder hat halt seine eigene meinung. wobei ich ihm jetzt für das spiel auch keine 1 gegeben hätte :-))

    das sehe ich auch so, bei 13!!! gegentreffern zu behaupten die verteidigung ist garnicht so gut :-))) ist schon lustig. ich finde es besser das die tore nach standarts gefallen sind und nicht aus dem spiel heraus. ich sehe es aber auch so, das unsere schwachstelle so langsam mal angegangen werden sollte..!

    kroos ist aber auch schon deutlich länger im verein, kennt seine mitspieler noch viel besser und ist stammspieler. wenn ein shaq genauso lange dabei wäre und die gleiche anzahl an spielen absolviert hätte, dann glaube ich ich nicht, das kroos noch so viel besser ist.