Posts by thorsten_schmitz72

    kann mich daran erinnern, das jupp damals sagte, das schweini das regelmässig macht ;-) nur mal so angemert. ok hilft uns jetzt nicht wirklich weiter, da er auch nicht dabei ist. ich wollte nur einwenden, das es das bei uns durchaus auch gibt. die standartschwäche ist aber in der tat nicht zu üersehen ;-)

    nur das er das spiel gegen den hsv wegen muskulärer probleme abgesagt hatte und nicht wegen dem sprunggelenk, das ihn zuvor ausser gefecht gesetzt hat. es also nicht die gleiche verletzung sondern was neues.
    aber ganz allgemein gesprochen, eine einmal verletzte stelle bleibt auch nach deren behandlung ein schwachpunkt. ich hatte mir mal das aussenband im rechten fuss gerissen, hatte eine op, genug regeneration und trotzdem hat es gerade ein halbes jahr gedauert bis es wieder hin war. am ende hatte ich 4 op`s und jedes mal wurde das band genäht. beim letzten mal wurde sogar eine bandplastik gesetzt und auch das hat nicht gehalten. am ende habe ich es nicht mehr behandeln lassen und laufe seitdem mit gerissenem band rum. ist bei weitem nicht mehr so stabil wie früher, aber die op`s haben halt auch nix gebracht. es hat also nicht unbedingt mit der leistung des MW zu tun, aber einmal kaputt bleibt immer geschwächt. ist zumindest meine erfahrung.!

    stimmt, allerdings muss edeljoker ja nicht schlecht sein. wenn ich daran denke, dann ist es noch nicht so lange her, das auch müller "nur" ein edeljoker war. ist vielleicht der "normale" werdegang um am ende bei uns als stammspieler zu enden.

    der schlechteste saisonstart seit 4 jahren bleibt aber nunmal der schlechteste saisonstart seit 4 jahren.
    das ich ihn schlecht finde habe ich ja nicht gesagt, ist er für mich auch nicht. ich habe ehrlich gesagt nichts anderes erwartet nach der wm. aber mit den trainern hat das mMn eben nicht viel zu tun. wie man anhand der resultate sehen kann, macht es keinen unterschied ob wir mit pep, jk oder vg in die nach-wm saison gehen. der unterschied wird darin liegen, wie es im weiteren verlauf weiter geht.

    ich glaube nicht das pep einen narren an raffi gefressen hat. ich denke es kommt ehr daher, das er lahm im mf haben möchte. das hat natürlich auch mit unserer situation im mf zu tun, aber raffi ist glaube ich nur die konsequenz die eben aus lahm resultiert.

    ich habs gerade auch schon im anderen fred geschrieben. es ist der schlechteste saisonstart seit 4 jahren. vor 4 jahren hatten wir aber noch keinen pep, allerdings hatten wir da auch eine wm und die entsprechende vorbereitung. das sollte man dann aber auch nicht vergessen.

    das ist halt die frage.! klar kann ich erwarten, das unsere ersatzleute den ausfall von dem ein oder anderen kompensieren kann. ob ich von der zweiten reihe aber errwarten kann, gleich mehrere stammkräfte ersetzten zu können.? ich glaube nicht, es gibt ja auch ein grund warum das dann eben nicht die erste geige ist.
    das problem ist ja nicht, das 3 spieler fehlen und dann eben 3 andere spielen. das problem ist ja viel ehr, das durch die ausfälle ein teil der verbliebenen spieler dann eben auch nicht auf ihrer position spielen. da greift dann eben nicht mehr ein rädchen ins andere, da fehlen dann die paar prozent, die es benötigt hätte.
    ich erinnere nur mal an jupp, wenn der zum ende der saison routiert hat und die zweite reihe ran gelassen hat, dann waren wir auch nicht mehr die dominanz in person. da mussten auch viele punkte erkämpft werden genauso wie jetzt auch. von der wm, der vorbereitung der usa reise etc mal ganz abgesehen. ist doch schon bezeichnend, das wir den schlechtesten saisonstart seit 4 jahren hingelegt haben. vor 4 jahren war der saisonstart also noch schlechter, da war übrigens auch wm, schlechte vorbereitung etc. scheint also doch nicht an pep zu liegen.!

    das ist ja auch sehr löblich von ihm, aber das kann man wohl kaum voraussetzen. der urlaub sollte ja eigentlich dazu dienen, dem körper seine erholung zu gönnen. die belastungen sind eh schon hoch genug um nicht zu sagen eigentlich zu hoch. klar hilft es uns gerade sehr, das boa schon in dieser form ist, ich hoffe aber inständig, das ihm die fehlende erholung am ende nicht auf die füsse fällt. die saison wird lang, auch für boa und ich wäre nur wenig begeistert, sollte er uns am ende der saison fehlen. dann hätte er uns einen bärendienst erwiesen, aber hoffen wir das er einfach weniger erholung braucht und alles gut bleibt.

    erst ist es aber die aufgabe der med. abteilung ihm sein spielermaterial wieder auf den platz zu stellen. er kann noch so viele ideen haben, wenn er die spieler dafür (derzeit) nicht hat bringen ihm seine ideen auch nix.
    klar, wir haben auch eine klasse bank, aber am ende reicht die dann doch nicht ganz an unsere topspieler ran. und manchmal entscheiden eben kleinigkeiten über tor oder nicht.

    ich denke das hat ehr damit zu tun, das eben jeder mensch anders ist. einen boa scheint das nicht so zu treffen, er hat offenbar eine sehr gute regeneration, genauso wie robben. aber das sind eben ausnahmen und hat mit ausreden ehr weniger zu tun.

    stimmt schon, iwas ist anders bei ihm. das war mMn aber auch schon bei der wm so. erst war er die überraschung im MF, aber dann muss was passiert sein. jedenfalls hat er es in der nm schon nicht mehr geschafft gute leistungen im MF zu bringen. damals habe ich hier noch gelesen, das es daran liegt, das die nm eben nicht der fcb ist. allerdings bringt er jetzt die leistung auch bei uns nicht mehr. also entweder hatte er einfach nur ein paar gute spiele bei uns und läuft jetzt auf "normalbetrieb" (aufs MF bezogen) oder er hat gerade eine schwächephase. egal was es ist, derzeit gehört er nicht ins MF.!

    das habe ich mir auch oft gedacht wenn ich bewertungen über boa gelesen habe. dante ist halt ein lustiger typ und da sind die schreiberlinge wohl netter zu ihm ;-) davon abgesehen, kannst du die meisten einzelbewertungen doch eh knicken.

    also so wie ich das sehe ist lewa derzeit eines unserer kleinsten probleme ;-) ;-) ihr könnt ihn euch aber gerne als sündenbock rauspicken. ist so vielleicht leichter zu verkraften das derzeit fast alle sche... spielen wenn man es an einem ex-BVBler festmachen kann. mit der realität hat das zwar nicht viel zu tun, aber wenn es euch hilft ;-) ;-)

    nun dann erreicht bei uns wohl keiner (oder nur sehr wenige) wirklich seine ziele. wir haben ja keine wirkliche stammformation mehr, von dem her ist es auch schwierig sich in eine solche rein zu spielen. davon abgesehen bin ich mir nichtmal wirklich sicher ob mg draussen bleiben muss wenn die anderen alle fit sind. vor allem wo er (scheinbar) gerade auf einem aufsteigenden ast ist.

    also das sehe ich etwas anders, klar ist er nicht der beste av der auf dem planeten wandelt.trotzdem ist er mMn durchaus auch für grosse spiele gemacht. er hat es doch schon unter beweiss gestellt, das er ein guter ist. das er nach der langen pause noch nicht wieder da ist, wo er schon war ist auch klar. prinzipiell mache ich mir aber keine sorgen wenn er in der aufstellung steht. das war bei contento anders, da hatte ich immer ein komisches gefühl.
    ich bin zwar auch für lahm auf der position, trotzdem habe ich auch kein problem mit raffi in der sf.