Posts by thorsten_schmitz72

    in dieser einstellung schon, wie gesagt es gab auch eine andere, die die flugbahn besser gezeigt hat und da ist es eben nicht "nur" die höhe die verändert wurde.


    am ende ist es aber auch egal, die fifa hat ihm das tor richtiger weise zugesprochen und alles andere ist in diesem fall egal ;-) ;-)

    das war aber nicht nur der ausfall von martinez, dazu kam ja noch der wechsel von kroos und die verletzung von schweini. es ist aber ja nicht das erste mal, das ein verein aus der not heraus die richtigen entscheidungen trifft. natürlich wäre xabi wohl nicht hier gelandet wenn die anderen 3 zur verfügung gestanden hätten aber wie gesagt, manchmal muss man halt zu seinem glück gezwungen werden ;-) wobei pep xabi ja angeblich schon viel früher holen wollte, wie dem auch sei, jetzt ist er hier und das ist auch gut so.

    tolles spiel von ihm gestern, auch wenn er nicht getroffen hat. aber was er teilweise so veranstaltet ist schon höchste fussballkunst ;-) definitiv ein zugewinn ;-) wenn er jetzt dann noch anfängt seine buden zu machen wird alles gut.!

    das stimmt und da wir dafür ihn alonso bekommen haben bin ich auch garnicht traurig darum ;-) auf jeden fall können wir glaube ich jetzt schon feststellen, das der fcb sich doch nicht verzockt hat.
    hier haben ja einige schon das sportliche ende des fcb vorher gesagt als wir kroos verkauft haben. die zukunft des fcb, nahezu unersetzbar, das war völlig verantwortungslos. nun ja, ich sehe das etwas entspannter ;-) die real fans aber derzeit wohl nicht ganz so.

    aktuell haben wir dann pech ;-) wir haben ja sonst keinen der spielen könnte. es ist also nicht sein pech wenn er nicht liefert sondern unser pech.
    ich denke aber schon das er es versucht, er scheint zur zeit aber einfach nicht gut genug zu sein. oder er war es nie und hat einfach 2013 eine für ihn gigantisch gute saison abgeliefert. was es am ende auch sein mag, wenn er weiter so spielt wie bisher, wird er nicht viele spiele machen. das dann aber auch zurecht, da gebe ich dir absolut recht.!

    das endlich in deinem letzten satz hätte ich zwar weg gelassen, denn wir haben durchaus einen chef im team. ich bin aber sehr froh, das wir alonso haben. er ist mehr als nur eine alternative zu schweinsteiger und es ist gut zu wissen, das wir auf der position doppelt besetzt sind ;-) wenn einer der beiden fehlt haben wir unter normalen umständen immer einen weltklasse spieler im mf. wobei ich zugeben muss, das alonso derzeit besser spielt als ich es von schweinsteiger in letzter zeit beim fcb (natürlich auch seinem fitnesszustand geschuldet) gesehen habe.

    müller hat doch gestern nach dem spiel noch gesagt, das es ihn sehr gewundert hätte, wenn alonso nicht funktioniert hätte ;-) ein mann seiner klasse funktioniert überall und braucht dafür keine eingewöhnung.
    ok, so sicher war ich jetzt nicht, aber ich hatte schon erwartet, das er sich gut einfindet.

    das ist nicht ganz richtig, die berührung mit götzes rücken hat den ball sowohl in der höhe als auch in der richtung verändert. es gab eine zeitlupe in der man das hat sehen können. wäre götzes rücken nicht gewesen wäre der ball (durch seinen drall) daneben oder an den pfosten gegangen. noch wahrscheinlicher wäre aber gewesen das hard noch ran gekommen wäre. ist aber auch (für mich) nicht wirklich wichtig, das tor kann eigentlich nur boa gehören, auch wenn die abfälschung durch götze erst einen treffer daraus gemacht hat.
    was den letzen satz betrifft, da muss ich dir auch wiedersprechen. es gab mal eine ähnliche szene, damals (ist 2 jahre her glaube ich) hatte schweinsteiger den ball aufs tor geschossen aber der treffer wurde müller zugesprochen. in der szene hat der ball auch nur müller gestreift, aber die ablenkung war dann am ende wohl auch der grund warum der ball im netz landete.

    na ja, wenn man sich mal die liga so anschaut, da muss man schon feststellen, das es nicht nur bei uns so ist. die anderen vereine sind ja genauso betroffen, es scheint also mittlerweile durchaus "normal" zu sein. liegt wohl am schnelleren spiel oder es wird härter gespielt, oder es liegt doch an der hohen belastung. wie auch immer, leider ist es heutzutage so, das man immer eine gewisse anzahl an verletzten zu haben scheint. ist aber wie gesagt bei fast allen vereinen ein problem, nicht nur bei uns.

    oh je, der gute bloefeld scheint den abgang seines fussballgottes kroos noch nicht verkraftet zu haben ;-) mach dir keine sorgen, die zeit wird auch deine wunden heilen ;-)


    ps für mich ist xabi jedenfalls besser als kroos, aber ist nur meine bescheidene meinung.

    wobei ich ihn gestern nicht so schlecht gesehen habe. ohne frage ist er ein besserer av wie im mf, trotzdem gestern ein gutes spiel. fiel nicht wirklich negativ auf und hatte durchaus gute momente imm spiel.

    sehr gutes spiel gestern, hat mir gut gefallen. deutlich aufsteigende form und mit guten szenen aufgefallen. auch die ballannahme und weiterleitung zu boa (vor dem tor) war klasse. zeigte gestern in ansätzen schon das, was wir von ihm sehen wollen.

    das wir aber auch noch leute brauchen die spielen ist dir klar oder.? es ist zwar richtig, das er derzeit unser schlechtester iv ist, aber brauchen tun wir ihn trotzdem. wir müssen ja schon auch berücksichtigen wer wie spielen kann. wen hättest du denn aufgestellt, nachdem benatia auf war.? immer nur zu rufen der muss auf die tribühne oder der muss auf die bank (nicht nur auf dante bezogen) bringt ja auch nix und ist mMn etwas naiv.!

    ohne wenn und aber gestern ein gutes spiel von ihm. das der uns helfen kann haben unsere scouts schon gut gesehen. der wird uns noch freude machen, lasst die erst mal alle richtig funktionieren.

    ohne frage ein toller spieler und auch gestern wieder ein klasse spiel abgeliefert. mich wundert es aber auch ein wenig, das so viele davon überrascht sind. das er hier funktionieren würde war doch eigentlich abzusehen. ich meine er spielt hier ja nix neues, weder auf einer neuen position, noch ein wirklich gänzlich anderes system. er spiel das, was er die jahre davor auch gespielt hat ;-) und das hat er ja schon immer klasse gemacht also macht er das auch bei uns klasse ;-)
    besonders gut hat mir die szene mit den 3 kopfbällen gefallen. sah toll aus und man hat seinen unbedingten willen gesehen den ball in den eigenen reihen zu halten.

    es war vielleicht nichts aussergewöhnliches, aber so schlecht wie einie hier habe ich ihn auch nicht gesehen. für mich hat er ein gutes spiel auf der 8 gemacht, klar wir haben leute die das noch besser können, aber gut fand ich ihn trotzdem.

    für mich war boa gestern auch der mann auf dem platz, wobei eigentlich alle gut waren. er stach halt mit der ein oder anderen situation heraus, aber zum tor. für mich muss das tor definitiv boa zugeschrieben werden, weil götze zwar den ball entscheidend abgefälscht hat, aber eben nur abgefälscht. ohne götze wäre der ball am tor vorbei gegangen, das konnte man in einer einstellung sehr gut sehen. trotzdem kann das tor nur boa zugeschrieben werden.

    nein, das war ich nicht ;-) ich habe gesagt: kroos fordert eine gewisse summe (was auch sein gutes recht war) und der fcb ist der meinung das er es nicht wert war. jedenfalls wollten sie das geforderte geld nicht zahlen und deshalb ist er jetzt bei real.


    ich habe kroos schon kritisiert wenn er seine leistung (mal wieder) nicht gebracht hatte. ich habe das allerdings nie mit geld in verbindung gebracht. mir ist es einfach nur egal wer hier wieviel geld bekommt. verdienen tun sie alle nicht das gezahlte gehalt, aber so ist die welt nunmal, deshalb kümmere ich mich schlicht nicht um vinanzen. weder ablöse noch gehalt, ist mir total egal solange der fcb nicht in die miesen rutscht.!

    also für mich klingt das alles sehr wohl nach neid. du kannst das ja gerne damit umschreiben, das die leute von denen, die mehr verdienen auch mehr erwarten. für mich ist dieses elende gerede von geld schon ein deutliches zeichen für neid. ist aber nicht nur bei schweini so, das gleiche gilt auch für götze, da muss man sowas auch immer wieder lesen. dieses gerede von geld ist doch nur stammtisch gebrabbel ohne sinn und verstand.!