Posts by thorsten_schmitz72

    nur das sich die "seichte kritik" schon gefühlte 5 jahre immer wiederholt. hier kommt ja auch nix neues, man liest nur immer, wenn der fit ist wird er es schwer haben. wenn dies oder das passiert, dann hat er keinen stammplatz mehr ... gefühlt immer die selben langweiligen und unsinnigen postst von immer den selben leuten.


    ohne die weltmeisterschaft würde er wohl auch spielen also ist der einwand sehr fraglich.


    zu den fakten
    stimmt er ist hier spitzenverdiener und das ist er zu recht.
    stimmt auch, basti ist immer noch in reha, was nach der wm und vor allem nach den einsätzen bastis beim fcb (trotz schmerzen) auch nicht verwunderlich ist.
    ja, er war in ny, da er aber eh nicht an seinem comeback arbeiten kann da verletzt ist es also wurscht wo er gerade ist oder.?
    er ist nunmal einer der besten und interessantesten spieler deutschlands, das sich dafür auch die bunte interessiert wundert da wenig.


    zum letzen satz, hätte shaq schon so viel geleistet wie schweini, dann dürfte der sich auch mehr erlauben.


    für mich klingt das alles nur nach neid. sorry aber wenn euch nicht gefällt was der fcb ihm zahlt, dann wechselt zu paderborn. die sind so fan-nah, das die spieler zum training sogar die parkuhr selber zahlen müssen. da braucht ihr euch nicht mehr über schweinis verletzung, sein gehalt oder sonstwas aufregen. die sind total bodenständig die jungs. also ich glaube das wäre der richtige verein für euch und wir müssten nicht immer den .... hier lesen.

    Wann werden es die Leute eigentlich begreifen? das Geld ist zwar ein notwendiges übel, auch im Fußball. Aber mehr Geld macht weder einen Spieler besser, noch wird die umgewönung leichter. Es macht den Druck nicht kleiner und die Fähigkeiten nicht größer. Auch integriert man sich dadurch nicht schneller und liefert dadurch auch keine besseren Leistungen.


    Natürlich verdient er eine Menge Kohle, aber begreift mal endlich dass das nunmal keinen unterschied macht.! Nur weil manche nicht damit klar kommen, das sie weniger verdienen ändert das einfach nichts.

    Generell gebe ich steveaustin10 recht, das auto ist aber bei weitem nicht mehr das was es mal war. Ich denke wir sind da jetzt gerade in einer zwischenphase, das auto wird seinen status über kurz oder lang verlieren. Ich sehe es jetzt an unsrer Kindern, der ältere (20) steht total auf Autos (status) und dem jüngsten (17) sind Autos total egal.
    Naturlich drehen sich mehr Leute bei einem Maserati und weniger bei einem Golf um. Das wird auch immer so bleiben weil ein Maserati eben schöner ist. Die Frauen die aber auf sozialen Netzwerken Partner suchen, die sehen nicht das auto, sondern wie evtl die finanziellen Hintergründe sein könnten.

    Keine Frage, aber hier ging es ja um was anderes. Hier wurde ja geschrieben, bei Müller sei die WM Grund für seine Leistung. Bei Götze hat es aber andere Gründe und das kann man doch nicht ernsthaft so stehen lassen.

    Keine Frage, aber hier ging es ja um was anderes. Hier wurde ja geschrieben, bei Müller sei die WM Grund für seine Leistung. Bei Götze hat es aber andere Gründe und das kann man doch nicht ernsthaft so stehen lassen.

    Die Leistung gegen Schalke war aber eben nicht top. Klar, andere haben auch nicht unbedingt geglänzt. Götze war auch nicht gerade der burner, aber wie einer meiner vorschreiber schon schrieb, entweder gilt die WM als Entschuldigung für alle oder für keinen.
    Also entweder ist es die WM oder die Motivation, hoffen wir mal auf die WM.

    Weder noch, das war keine Feststellung sondern ehr meine Hoffnung. Ich weiss wie Müller spielen kann, und das was er abgeliefert hat war einfach nichts. Deshalb hoffe ich und gehe davon aus, das es an der Motivation lag. Im anderen Fall müsste man ja davon ausgehen, das er es nicht mehr drauf hat und das will und kann ich nicht glauben. Deshalb sollte er an seiner Motivation arbeiten oder anfangen Pferde zu züchten.
    Du kannst ja deinen geliebten Müller weiter in Schutz nehmen, an seiner Leistung ändert das aber leider nichts. Rede es weiter schön und sehe du, was du sehen willst, mit der Realität hat das trotzdem nichts zu tun.

    Ja, wenn er die Chance in der 4. Minute nicht gehabt hätte.


    Müller ist ein Klasse Spieler, aber wenn es so aussieht, wenn er sich nicht motivieren kann, dann sollte er nur spielen wenn er motiviert ist. Müller spielt immer kann man nicht ernsthaft meinen.

    Also für mich war es das jetzt hier bei Thomas, entweder wird man hier mit Bildchen und Lobpreisung bedacht oder man liest " dieser Inhalt....... Gelöscht" da macht so ein forum/Fred richtig Sinn.

    Nun ich war davon ausgegangen, das du hier alle Beiträge liest. Ich hatte angenommen, das Müller dein erster und letzter Gedanke des Tages ist. Insofern solltest du die Beiträge kennen.


    Ach und ein Spiel, in dem er fast unsichtbar ist, das ist ein schlechtes Spiel.!

    Ob die em Quali jetzt sinnlos ist oder nicht lass ich mal unbeantwortet. Was Holger betrifft kann es wohl nicht schnell genug sein. Er hat doch vor kurzem gesagt, das die Rückkehr in die nm für ihn das größte Ziel ist. Mag der ein oder andere nicht so gerne hören, weil die nm ja ehr als lästig als wichtig ist ( nicht für alle). Aber ihm bedeutet die nm offensichtlich sehr viel, aus diesem Grund hoffe ich auch das es nicht bis 2015 dauert.

    Von dir kam doch mal der Spruch, was zählt ist das, was am Ende dabei raus kommt. Er hat fast ein Tor gemacht, dann haben wir ja auch fast gewonnen ;-) Fakt ist aber, er hat das Tor nicht gemacht und wir haben unentschieden gespielt. Von dem her ist es völlig uninteressant ob er fast ein Tor gemacht hat.
    An dem Tor war er nicht beteiligt, auch wenn du das gerne hättest, das Tor war eine Sache zwischen rode und Lewa. Aber du kannst das Spiel gerne weiter führen, wer hat eigentlich den pass auf Müller gespielt.? Am Ende ist nach deiner Logik neuer immer der, der das Tor eingeleitet hat.
    Und ja es gab noch mehrere spiele, schau einfach im Fred nach, zu einigen wurde auch entsprechendes geschrieben.