Posts by dohi

    Und wie soll eine solche Initiierung aussehen? Denkst nicht dass bereits seit jeher versucht wird möglichst viele Leute mitzunehmen? Und nein, ich stelle mich nicht absichtlich dumm, allerdings spricht aus deinen Beiträgen eine gewisse Naivität. Sowas kriegt man in Deutschland nicht hin, und schon gar nicht in München. Das sage ich vollkommen wertungsfrei und neutral.

    Ich denke nicht dass es bei Celtic in jedem x-beliebigen Ligaspiel so abgeht. Genauso wie bei uns in einem CL-Halbfinale eine andere Atmosphäre herrscht als wenn man in der BL 0:0 gegen Wolfsburghoffenheim spielt.

    Was gibts da zu lösen? Es gibt zigtausende Leute im Stadion die nicht mitmachen wollen. Soll man sie jetzt zwingen? In jedem Stadion gibt es Bereiche, in denen Leute sitzen, die nicht Fans des jeweiligen Vereins und oft nicht mal fußballinteressiert sind. Das ist eben so.
    Von daher ist es vollkommen realitätsfremd davon zu träumen dass auch nur irgendwo ein ganzes Stadion mitmacht. Wichtig ist es einen möglichst großen Stimmungskern zu haben, der ein paar mal pro Spiel möglichst viele Fans auf den Sitzplätzen mitreisst.
    Alles andere ist - wie gesagt - realitätsfremd.

    Der Gegner und der Spielverlauf spielen hier sicherlich auch eine Rolle. Beides war gestern bekanntlich nicht so prickelnd...

    Manuel Neuer wurde nicht angefeindet weil er aus einer bestimmten Region kommt oder Schalke-Fan ist, sondern weil er Mitglied der Ultras Gelsenkirchen war.
    Und das war er sicher nicht von Geburt an.


    PS: Ich finde es überhaupt ein bisschen seltsam dass einige der üblichen Verdächtigen jetzt schon wieder mit dem Themen Neuer und Pyrotechnik ankommen. Scheinbar besteht bei einigen hier gar kein Interesse diese leidigen Themen endlich auch mal ruhen zu lassen.

    Wenn das ein Grund für eine Choreo ist reichen die Saisonspiele sicher nicht mehr aus.
    Warum nur ein einzelner Spieler und nicht die ganze Mannschaft?

    Ich war beim Ama-Derby dabei, von daher weiß ich was bei uns möglich ist.
    Was in der Arena abgeht (oder auch nicht) ist ein absoluter Witz gegen dieses Spiel vor 3 Wochen. Subjektive Wahrnehmung hin oder her, das war vorgestern genau so schlecht wie gegen BMG, da gibts nichts schönzureden! Es ist einfach meilenweit von dem entfernt was möglich wäre.


    EDIT: Überhaupt finde ich es vorsichtig gesagt etwas fantasievoll wenn man tatsächlich in der derzeitigen Situation denkt dass man einen Auswärtsblock voller Nürnberger irgendwie "ruhig halten" kann. Wenn es bei denen normal läuft singen die in der AA alles in Grund und Boden, noch mehr als die Gladbacher.

    In der Wahrnehmung spielt sicher eine Rolle ob man einen Vergleich zu anderen Stadien ziehen kann oder nicht. Wenn ich zum ersten Mal im Stadion bin oder nur die Stimmung in der AA kenne nehme ich das sicher anders wahr als wenn ich schon viele andere Kurven gesehen habe und auch weiß was bei uns theoretisch gehen könnte.
    Das sage ich völlig wertungsfrei.


    Ich bin übrigens der Meinung dass die Stimmung gegen Gladbach eher dem entspricht was von nun an normal sein wird. Am Samstag war eine Ausnahmesituation, da der Gästeanhang nicht organisiert angefeuert hat, gegen Nürnberg sicher mehr Leute motiviert sind anzufeuern als sonst und der Spielverlauf hat auch seinen Teil beigetragen. Es wäre naiv zu glauben dass es von nun an immer besser wird. Wie sollte es denn auch?

    Bei den Nürnbergern fand gestern offenbar kein organisierter Support statt, sonst hätte das nämlich ganz anders ausgesehen.

    Und am allerbesten war das Bayern-Echo, welches die Nürnberger minutenlang mit "Schweeeine" übertönten sowie die Pfiffe zur HZ.
    Wie es wohl gewesen wäre wenn die Nürnberger den gewohnten Support aufgezogen hätten?


    Wer ernsthaft behauptet dass es heute gut war der will es sich entweder solange einreden bis er es glaubt oder er hat schlicht und einfach keine Vergleichsmöglichkeit mit anderen Stadien.

    Mag sein dass ich mich irre, aber wenn ich mir recht erinnere ist das Abbrennen unter bestimmten Voraussetzungen durchaus erlaubt. Zu diesem Schluss kam doch sogar der DFB.

    Eine Formulierung finde ich allerdings seltsam:
    Die Auswärts-Dauerkarte werden wir ab sofort auch für die UEFA-Klubwettbewerbe und den DFB-Pokal [..] anbieten.


    Fehlt da nicht ein "wieder"? Es ist ja schon ein Unterschied ob man sie als Zeichen der Verständigung erstmals anbietet oder sie wieder einführt nachdem man sie ungerechtfertigt abgeschafft hat. ;-)

    Was "geboten" wird? Unter anderem die Choreographie auf deinem Avatar.


    PS: Warum schreibst du hier weiter wenn du angekündigt hast "hier raus zu sein"?

    Wieso sollte sich jemand, der bereits eine Dauerkarte für einen anderen Block als 112/113 besitzt, jeden Spieltag eine zweite kaufen?

    Nö, ich bin Vereinsmitglied. Und als solches habe ich ein Mitbestimmungsrecht im Verein.


    Aber hey, kein Problem. Sitz weiter verbittert in deinem Fernsehsessel während andere im Stadion Spaß haben! :D


    PS: Braune T-Shirts würden dir irgendwie besser stehen. Weiß nicht warum.