Posts by dohi

    Hui, jetzt bröckelt die Fassade aber :D


    PS: Alter ist ein Zustand, keine Leistung, du weiser, großer, alter Mann. Persönliche Komplexe sollten hier außen vor bleiben.

    Außer provozieren kannst du nichts. Halte dich am besten aus diesem Thread raus wenn du nichts sinnvolles beizutragen hast. Geh in der Mittagspause stattdessen lieber mal an die frische Luft.

    Seh ich genau so. Ich frage mich auch was die Ultras übertönen sollen, es gibt speziell bei uns gar nichts was man übertönen könnte:D
    PS: Wo waren diese armen Übertönten eigentlich gegen Gladbach, als keine Ultras da waren? :D

    Jaja, die bösen Ultras... Ab jetzt wird ja dann zum Glück alles besser. Allerdings sind die Herrschaften die sowas schreiben jetzt in der Pflicht es besser zu machen! Mal sehen welche Ausreden für die eigene Untätigkeit ihnen als nächstes einfallen, denn die beliebteste Ausrede gilt seit dieser Saison nicht mehr.


    Zu der netten Aufzählung unten:
    Punkt 1 wird seit 10 Jahren versucht. Die Kurve ist allerdings in den letzten 5 Jahren stetig gewachsen.
    Punkt 2: Dieser Illusion hängt man an der Säbener Str. auch nach. Meiner Meinung nach ziemlich naiv, aber wenn man halt keine Ahnung hat wie eine Fankurve funktioniert hört es sich supi an.
    Punkt 3: Es gibt inzwischen viele Sachen die richtig gut angenommen werden (Europapokalsieger, Super Bayern etc.)
    Kann man aber auch nur wissen wenn man wenigstens ab und zu im Stadion ist.

    Erst beschwerst du dich dass einigen Fans hier das "Existenzrecht" abgesprochen wird und ein paar Beiträge weiter redest du von "echten Fans". Wer sind in deinen Augen "echte Fans"? Gibt es dann auch "unechte Fans"? Wer sind die dann?


    Schizo Teil IV. Absolut lachhaft!

    Mir sind Leute, die dem Verein überall hin folgen und die Mannschaft mit Gesängen und unglaublichen Choreographien unterstützen, lieber als irgendwelche Typen die stumm auf der Tribüne sitzen und den Auswärtsfans zuhören wie sie unseren Verein beleidigen. Aber das ist wohl tatsächlich Ansichtssache.
    Generell muss ich mich bei manchen Leuten aber schon fragen mit welchem Recht sie die Kurve kritisieren.

    Wo waren gestern die Leute die ihr Team unterstützen wollen?
    Oder sind da jetzt plötzlich 64.000 "boykottierende" Ultras im Stadion?

    Also wenn der Großteil keine Stimmung macht ist das okay, wenn aber die die ihr immer beleidigt und diskreditiert aufgrund äußerer Umstände keine Stimmung mehr machen können ist das ein "Boykott"?
    Erst werden die Leute angegriffen weil sie sich in einen Block schmuggeln für den sie keine Karte haben und dann werden sie angegriffen weil sie nicht in den Block gehen in den sie gar nicht rein können, obwohl sie eigentlich wollten.


    Schizo Teil III. Weiter so!

    "Er" erwartet keine Gegenleistung sondern ein Entgegenkommen!
    Wenn man sich nämlich für die Stimmung engagiert kann man auch erwarten dass der Verein alles tut um möglichst günstige Rahmenbedingungen für gute Stimmung zu schaffen.
    Was hieran skandalös, anrüchig oder verwerflich sein soll kann ich nicht erkennen.


    Warum war am Dienstag in der HGK so eine geile Stimmung und gestern nicht? An den Fans kann es ja wohl eher nicht liegen, sonst wär am Dienstag auch nichts los gewesen.


    Warum ist der FCB der EINZIGE Verein in Deutschland der den Heimfans die Benutzung eines Megaphons untersagt, während die meisten anderen bereits auf eine richtige Soundanlage mit großen Boxen zum Anstimmen zurückgreifen können?


    Warum stellen andere Vereine ihren Fans Stehplätze im fünfstelligen Bereich zur Verfügung, während sich unser Vorstand schon dafür feiert 2.100 Stehplätze zu schaffen?


    Deiner Logik nach haben gestern alle Bayernfans im Stadion "gebockt". Sie haben ja alle keine Stimmung gemacht.

    Jaja, es kann eben nicht sein was nicht sein darf.
    Aber es ist leider so, gestern hat man das mal wieder gesehen.


    Aber laut den allermeisten sind die Leute ja beliebig austauschbar. :D
    Wie man gestern gehört hat ist dies nicht der Fall.


    Die Kurve hat immer wieder darauf hingewiesen dass Drehkreuze genau diesen Effekt zur Folge haben werden, dennoch haben sich die meisten Bayernfans für die Drehkreuze ausgesprochen.
    Ihr wolltet sie, jetzt habt ihr sie!


    EDIT: Wenn das alle Bayernfans nervt: Warum tun sie dann nichts dagegen, sie sind doch in vielfacher Überzahl!?

    Also dass ein Block in den 2.500 Leute reindürfen einige Lücken aufweist wenn nur 2.100 drin sind ist ja logisch. Und die Blöcke nebendran haben Sitzschalen drin, also gibt es dort für die fast gleiche Anzahl von Leuten weniger Platz (soviel auch zu angeblichen Überfüllung von Block 112 in der letzten Saison...)

    Das einzige was gestern anders war als sonst ist die Tatsache dass dank der Drehkreuze keine Schmuggler mehr in die Kurve kommen. Das war alles! Das habt ihr doch so begrüßt!
    Das ist dann aber auch die Konsequenz daraus.
    Die Leute sind nicht aus Solidärität ruhig gewesen, die sind immer so still!

    Die Drehkreuze, die der Verein vor der Kurve installiert hat, verhindern dass Leute in den Block kommen die keine Karte dafür haben. Das bedeutet aber dass ein Großteil der Leute die da jahrelang supportet haben schlicht und einfach nicht mehr rein können und von nun an über das ganze Stadion verteilt sind. Für weitere Infos -> Stimmungsthread.

    Ist dir klar wer die Choreographie, die du als Avatar hast, finanziert, geplant und vorbereitet hat?
    Ein bisschen Schizo Teil II.

    Ich liebe es wenn etwas einfältige Zeitgenossen meinen sie hätten recht und sich darüber noch freuen. Der Rest, der noch bei Trost ist, wird ja hoffentlich verstehen was ich gesagt habe.

    Nö, will ich nicht. Wenn du in der Lage wärst meinen Beitrag zu lesen würdest du wissen dass ich das so nicht gesagt habe. Einige hier haben wirklich ernste Probleme den Inhalt eines Textes zu verstehen. Bedenklich, aber nicht erstaunlich.

    Besoffen? Oder einfach nur die Lesebrille verlegt?


    Es gab keinen Boykott!!!


    Schon seltsam: Erst begrüßt man die Drehkreuze da dank ihnen nur noch die Leute in die Kurve können die auch eine Karte dafür haben.
    Deswegen kommt ein Großteil derer die immer supportet haben nicht mehr in den Block, da sie keine Karte haben, wodurch ein supporten unmöglich wird. Das ist dann aber auch wieder nicht recht.


    Aber n bisschen Schizo kann ja nicht schaden... :8