Posts by dohi

    EDIT: Hat eh keinen Sinn hier zu diskutieren.
    Wer am Dienstag dabei war weiß dass die Kurve lebt. Daran werdet ihr nichts ändern können.

    Andere Fans wurden in den letzten Jahren auch nicht vom eigenen Verein wie der letzte Dreck behandelt.
    Und heute gab es keinen Boykott. Ist das so schwer zu verstehen?

    Wenn alle Kritiker heute im Stadion so engagiert die Mannschaft unterstützt hätten wie sie hier im Forum über die Südkurve München herziehen wäre es nicht so schlimm geworden.


    Wo wart ihr alle? Heute hattet ihr die Chance es besser als die böse Kurve zu machen!
    Schämt euch in Grund und Boden!

    Wenn dein Vergleich wirklich Sinn machen soll müsste man eher fragen ob einer der nichtmal ein Strichmännchen malen kann jemanden für seine Malerei kritisieren sollte der immerhin eine schöne Landschaft oder ein Porträt hinbekommt.

    Und die hatten alle eine Karte für 112/ 113? Hast du das kontrolliert oder hatten die einen Stempel auf der Stirn?
    Zeig mir dann bitte noch die Stelle an der ich geschrieben habe dass ALLE die eine Karte hatten auch drin waren. Ich habe nämlich vorher genau das Gegenteil davon geschrieben, nämlich dass es viele Leute gibt die trotz JK entweder gar nicht zu einem Spiel kommen oder eben nicht in den 112/ 113er Block gehen. Und zwar nicht wegen irgendwelcher sogenannter Boykotts sondern aus diversen Gründen.


    "Unfassbar lächerlich" ist daher einzig und allein dein mangelndes Textverständnis, welches dich leider nicht dazu veranlasst hier etwas leisere Töne anzuschlagen.

    Chirurg -> Beruf
    Fußballfan -> ungezwungene Freizeitaktivität
    Chirurg -> bezahlte Arbeit, somit eine Verpflichtung nach bestem Wissen und Gewissen zu arbeiten
    Fußballfan-> unbezahltes Hobby
    Chirurg -> Verantwortung für Menschenleben
    Fußballfan -> ungezwungene Freizeitaktivität und unbezahltes Hobby (siehe oben)
    Chirurg -> jahrelange Ausbildung, schwieriges Fachgebiet
    Fußballfan -> singen und klatschen können Kinder ab dem 2. Lebensjahr


    Verstehst du was ich damit sagen will oder muss ich das jetzt auch nochmal genauer erklären?
    Und an Argumenten mangelt es mir nicht, erfahrungsgemäß habe ich immer mindestens eines mehr als Leute wie du. Manchmal kann das sogar bedeuten dass ich auch nur ein einziges Argument habe.

    Da du die Intention meines Beitrages offenbar nicht verstanden hast sage ich dir nochmal worauf ich hinaus will:
    MACH ES BESSER!


    Erst dann hast du das Recht zu kritisieren. Außerdem solltest du uns schon noch mitteilen von welchen "Beleidigungen" der SK gegen den Rest du vorher geredet hast. Wenn du eine Behauptung in den Raum stellst solltest du sie auch belegen können.



    http://www.tz-online.de/sport/…rben-bedroht-3048756.html

    Tolles Beispiel, meine Großeltern haben mir früher öfters von solchen Kollektivbestrafungen in ihrer Schulzeit berichtet.

    alabanet hat von deinem Text geschrieben, nicht von Texten allgemein. Unglaublich auf welchem Niveau man hier teilweise Dinge erklären muss.
    Aber bitte, wenn du meinst zu wissen wie es sich anhört wenn tatsächlich ein ganzes Stadion singt dann glaub ich dir das natürlich. :D
    Heute abend bist DU gefragt, lieber "bayernforum". Ihr alle habt heute die Chance zu zeigen dass ihr es so viel besser könnt als die von euch Kritisierten. Ich verlange von allen die in den letzten Jahren gegen die Kurve gehetzt haben heute abend vollen Einsatz!


    Nur immer kritisieren und selber nichts auf die Reihe zu kriegen ist nämlich irgendwie lächerlich.
    Also, heute abend zählts! Ich schaue auf euch.

    Erstens hat da nicht "das Stadion" gesungen sondern ein nur Teil der Zuschauer und zweitens war das recht amüsant, da diese Leute sonst überhaupt nie singen, nichtmal um die Mannschaft zu unterstützen.
    Hand aufs Herz! Hast du die Texte gelesen? Ehrliche Antwort bitte!

    Genau so wie heute nur die drin sein werden die eine Karte haben. Abzüglich derer die nicht kommen oder ihre Karte aus sonstigen Gründen (Krankheit, Urlaubsreise etc.) nicht nutzen können, in einem Block für den schon von vornerein viel weniger Karten verkauft werden als reindürften. Da braucht man kein Prophet sein um zu wissen dass da wieder eine sichtbare Lücke sein wird. Die existiert aber nicht weil Leute "streiken" oder sontwas sondern weil einfach weniger Karten verkauft werden als man es anderswo gemessen an der Größe des Blocks tun würde.
    Das scheint manche aber einfach zu überfordern.

    Bei durchschnittlichen Spielen blieben auch mehrere hundert Leute die eine Karte für 112/113 hatten dem Block fern. Aus welchen Gründen kann ich allerdings nicht sagen. Die Zahl der Schmuggler war also meist geringfügig höher als die Zahl derer die nicht in den Block gegangen sind.
    Und was sind jetzt ändert sehen/ hören wir ja morgen. Oder auch nicht.

    Was habe ich geschrieben? Les doch erstmal genau bevor du irgendwas konstruierst!
    Ich habe geschrieben dass 3/4 der Leute die SUPPORTET haben keine Karte für den Block hatten.


    Es steht alles in der Stellungnahme, wer jetzt immer noch nicht in der Lage ist das zu verstehen hat ein Problem mit der Auffassungsgabe oder will es einfach nicht verstehen.
    2.500 dürfen rein
    1.800 Karten wurden verkauft
    mit schmuggeln waren etwa 1.900-2.000 drin, also 500-600 weniger als höchstens erlaubt.


    Im Übrigen lässt der Verein jetzt 2.100 rein, also mehr als letztes Jahr durch schmuggeln drin waren. Seltsamerweise stellt dies plötzlich gar kein Problem mehr dar.

    Dass andere Vereine mit ihren Fans in der Kurve besser umgehen sieht man wenn man sich die Kurven anschaut. Von nichts kann nämlich auch nichts kommen.
    Nochmal: In München gibt es 2.100 Stehplätze, in Frankfurt 13.500. Soviel dazu.


    Und nein, Drehkreuze sind nicht unerheblich wenn dadurch 3/4 der Leute die jahrelang in der Kurve supportet haben nun keine Chance mehr haben reinzukommen.
    Wenn man sich als Bayernfan mit dem Frankfurter Stadion besser auskennt als mit der Allianz Arena sollte man sich schon auch mal was erklären lassen.

    Es geht hier nicht um die Meinung die der User "henic" vertritt sondern um die Art WIE er sie vertritt.
    Wieso kritisierst du in dem Zusammenhang nicht auch den Post des Users "waldiswau"?


    Ich habe meine Meinung zum Thema UH und mit der bin ich nicht alleine (mein Post hat die meisten "guads" der letzten Tage soweit ich das sehe ;-) ).
    Ob da jetzt irgendein Schalker der gleichen Meinung ist wie ich ist mir völlig schnuppe, davon abgesehen geht dieses Thema keinen Schalker oder Dortmunder oder sonstwen was an. Aber als Bayernfan und Vereinsmitglied darf ich meine Meinung darlegen, solange sie sachlich und nicht diffamierend ist. Ich denke das ist mir gelungen.
    Wenn erwachsene Männer über Hoeneß reden wie 15-jährige Teenie-Girls über Justin Bieber sollen sie das tun, mir egal. Aber ich kann erwarten dass man sich mit meinem Post sachlich auseinandersetzt.

    Ich weiß ja nicht woher du deine Informationen beziehst, aber soweit ich weiß gibt es bei KEINEM anderen Verein in Deutschland Drehkreuze im Stadioninnern hinter der Fankurve. Fakt ist ebenfalls dass in München der mit Abstand kleinste Stehplatzbereich der Bundesliga ist. Im Übrigen kleiner als viele Auswärtsblocks.
    Fakt ist ebenfalls dass man sich bei anderen Vereinen bemüht den Leuten die stimmungsbereit sind ein möglichst günstiges Umfeld zu schaffen. Ich verweise hier beispielhaft auf den Umbau des Stuttgarter Stadions.
    Und warum Hinweise wie es bei ALLEN anderen Vereinen gehandhabt wird nichts sagend sein sollen musst du bitte noch mal genauer erläutern. Ich finde nämlich dass diese Vergleiche sehr viel aussagen!
    Wenn man also anderen unterstellt bewusst falsche Behauptungen zu verbreiten sollte man sich wenigstens ein bisschen auskennen.

    Erstens wurde diese Seite schon x-mal gepostet und zweitens kann man dir nur zu deinem "Musik"geschmack gratulieren. Weiter so!

    In der grauen Theorie mag das ja ganz logisch sein, aber wie soll dann bitte die Abstimmung untereinander erfolgen? Dann hat man zig Grüppchen die irgendwas leise vor sich hinsingen anstatt einen großen Haufen der gemeinsam anstimmt und das ganze Stadion mitreißt. Was glaubst du warum JEDE Fankurve einen Kern hat von dem sich die Stimmung ausbreitet? Wohl kaum weil dein theoretischer Vorschlag funktionieren könnte. Es braucht einfach bestimmte, feste Strukturen. Sind die nicht gegeben kommt die Stimmung raus die wir bei CL-Spielen und ab sofort bei allen Heimspielen erleben "dürfen".


    Das ist dann auch kein vorgeschobenes Argument, sondern die praktische Erfahrung von Leuten die das seit Jahren machen.