Posts by indyana

    Ist halt schwer zu akzeptieren warum einer kein Stammspieler in der Spanischen Nationalmanschaft ist wenn man noch Iniesta und Xabi ... vor sich hat! Wirklich schwer! Desweiteren sollte dir u.a. auch zu denken geben warum Barca oder ManCity so an ihm interessiert waren, sicher nicht weil er so ein normalo Spieler ist! Also muss er schon eine Qualität haben. Und hätte Barca dieses Jahr 40 oder mehr Millionen zur Verfügung gehabt, hätten Sie ihn auch geholt.


    Man man man ich verstehe einige manchmal nicht, seit Jahren jammern wir rum warum solche Spieler wie Iniesta, Xabi und wie sie alle heißen nicht bei uns spielen bzw. wir sie uns nicht leisten können und nun schaffen wir es endlich mal und schon wieder wird gejammert und alles hinterfragt! Ganz ehrlich euch kann man es nie Recht machen!

    Ja genau! Wie schon soooooo oft erwähnt, die Marktwerte werden weder wir noch Bayern in naher Zukunft ändern. Sie sind einfach da und Qualität kostet heute einfach übertrieben viel! Die die nur geil auf ein neues Spielzeug sind, sind immer geil auf neue Spieler egal wer! Die die geil sind und meinen er ist nur gut weil er 40 Mille kostet, denen ist auch nicht zu helfen.


    Martinez ist ein sehr guter Spieler (hat auch schon der Nationaltrainer bestätigt der es WISSEN MUSS) und das ist kein Dampfplauderer! Desweiteren traue ich Heynckes (der mit Shaq schon bewiesen hat ein gutes Näschen zu haben) und Sammer zu, das sie durchaus Qualität beurteilen können! Fakt ist das wir einen solchen Spieler wie Martinez der mehr als 2 Posis spielen kann und der in diesen jungen Jahren schon so eine Grundqualität mitbringt (die einen Gustavo alt aussehen lässt) und noch besser wird, nirgends billiger bekommen hätten!


    Das er alleine nicht eine Meisterschaft entscheiden kann und auch nicht soll, SOLL JEDEM VERNUNFTBEGABTEN Menschen klar sein. Alle anderen die sich aber genau das erwarten ist eh nicht zu helfen und mit denen red ich auch nicht!


    Ich seh Martinez als einen geilen in seinen jungen Jahren technisch hochwertigen Spieler der zudem eine geile Übersicht hat und Kopfballstark ist. Er ist ein Spielertyp der uns noch gefehlt hat und uns im gesamten noch komplettsiert! Für mich ist die aktuelle Manschaft (mit der Bank und Martinez) die kompletteste und beste Manschaft die wir seit Jahren hatten. Und diesmal sollten wir auch international gesehen immer fürs Halbfinale gut sein! Das immer was passiert ist auch klar!


    Jetzt mir Martinez, freue ich mich auf die Saison!

    Schuster, Matthäus und wie Sie alle heißen können gerne Ihre Meinung kundtun und sie haben sicherlich viel Fußballsachverstand. Aber wenn ein Nationaltrainer in als Zukunft betrachtet und von im in höchsten Tönen schwärmt, dann glaub ich so einem mehr (der ihn auch als Spieler kenn), als irgendso ein Möchtegern Experten die nur weil Sie auf Jobsuche sind sich wieder einen Namen machen wollen! Sorry!

    [ ... ] Denjenigen, die hier empört auf die wütenden Verantwortlichen aus Bilbao zeigen, möchte ich gerne mal die Vorstellung empfehlen, ein Club X aus dem Land Y wolle Ribery verpflichten, was der FCB aber ABLEHNT mit Verweis auf bestimmte Klauseln und Bedingungen.
    Ohne Erlaubnis (offiziell) verschwindet der Spieler Ribery (er möge mir jetzt diese kleine Fiktion verzeihen) des nachts ins Lande Y, läßt sich dort auf gesunde Tauglichkeit und Herz+Nieren prüfen und tingelt noch nächtiger wieder zurück... [ ... ]



    Genau vor allem weil der Vorstand es immer noch so handhabt das zwar um jeden Spieler gekämpft wird (man auch die Verträge beachtet) aber und das ist der feine Unterschied "REISENDE NICHT AUFHÄLT"! Verträge werden bei uns erfüllt und das gilt für beide Seiten! Was el Präsidente aber macht: Er ist beleidigt und heult wie ein Baby und will sich nicht an DEN VERTRAG micht Ausstiegsklausel halten!

    Sollen Sie machen! Halten wir uns an die Fakten:


    Bilbao ist sauer das er ohne Erlaubnis nach Deutschland geflogen ist! -> Können sauer sein aber sie haben dafür keine rechtliche handhabe, was der Spieler in seiner Freizeit macht darf Bilbao nicht bestimmen (außer vielleicht gefährlich Sportarten)! AUßER: In Spanien ist es so das Arbeitnehmer immer dem Arbeitgeber 24Std des Tages rechenschaft ablegen müssen!


    Bilbao ist sauer das er heute morgen nicht beim Training war -> Können sauer sein aber wenn er heute seinen Vertrag kündigt, muss er auch nicht mehr zur Arbeit kommen, da das Arbeitsverhältniss an dem Tag aufgelöst wird. Außer: Es ist in Spanien so das er eine kündigungsfrist von 1-3 Monaten hat um den anderen Spieler einzuschulen. HEHE!!!!!!


    Ergo: In beiden Fällen macht sich el Präsidente mit dem Verein lächerlich! Der gefährdet seine nächste Wahl mit seinem Tunnelblick ohne es zu merken! Die Sache gefällt mir immer mehr! Ob er gestern seine Zigarre in Helsinki verschluckt hat, als er Martinez im Fernsehen sah? >:|


    WAS ERLAUBEN SICH MARTINEZ! MARTINEZ!!!!

    Da wirds endlich mal Zeit das die FIFA mal sagt "Passt mal so langsam auf was ihr macht! Er ist zwar noch Spieler von Euch bzw. Arbeitnehmer, aber er gehört euch nicht"! Haben wir den hier in ein Wespennest gestochen und entdeckt das es noch morderne Sklaverei gibt?


    Wo kommen wir hin wenn mein Chef mir nach Feierabend genehmigen muss wenn ich mal in die Schweiz oder so will? Nach Feierabend kann ich tun und lassen was ich will mit der einzigen Premisse das ich am nächsten Tag wieder pünktlich bei meiner Arbeitsstelle bin und meine Arbeitstätigkeit vernünftig nachgehen kann!


    Alleine für die Pressemitteilung würde ich als FIFA hingehen und denen mal auf die Pfoten klopfen, das wenn sie sich jetzt langsam nicht zusammenreißen es Strafen hagelt! Dieser Verein und vor allem der Präsi geht mir sowas von auf die EIER! Selten jemand in meinem Leben gehabt der mir so unsymphatisch war!