Posts by manfredkaltz

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Hier ist nicht sein Kind erkrankt, hier ist es der Vater.</span><br>-------------------------------------------------------


    :x
    Von dem man gewöhnlich auch nur ein Exemplar hat, oder?
    Es soll Leute geben, die alles dafür geben würden, die vielleicht letzten Stunden des Vaters mit erleben und sich vielleicht verabschieden zu dürfen.
    Allein aus Respekt vor der momentanen Situation solltest Du deshalb Dein Geblubber lassen, bis man weiß, was die Hintergründe sind. Und wenn man es nie weiß- na, dann lässt Du das Geblubber eben für immer.


    Oder tut es immer noch so weh, dass van Buyten dem HSV den Rücken kehrte, dass man diese Situation jetzt so schamlos für Kritik nutzen muss?
    Das würde ich Dir eigentlich nicht zutrauen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Leseschwäche? Der Vater hat einen Schlaganfall erlitten, einfach mal ein wenig informieren.


    Und nein, ich hege keinen Groll gegen van Buyten, mich hat eine ähnliche Situation mit Kompany schon beim HSV gestört, da ging es um seine Mutter.


    Ich habe meine selbst nach langer Krankheit verloren, ich weiss wovon ich spreche.


    Und wenn Du den Unterschied zwischen einem Kind und einem Vater nicht kennst, dann tut es mir leid, denn einen Vater, der um sein Kind besorgt ist, den hält niemand auf, bei den Eltern ist das etwas anderes.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich teile hier beide Meinungen. Ich kann es verstehen ja, aber bezüglich des Beispiels mit Schumacher und der Personalnot hätte DvB spielen sollen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen. Kennst Du die genauen Hintergründe, warum Schumacher das Rennen damals fuhr? Bestimmt nicht, weil er Profi ist. Weiß Du, warum Daniel bei seiner Familie sein möchte? Kennst Du die Details dieser beiden Situationen?</span><br>-------------------------------------------------------


    Es ist damals gesagt worden, warum Schumacher fuhr. Wegen der WM und evtl. sehr hoher Kosten bei einem Nichtstart.


    Hier ist nicht sein Kind erkrankt, hier ist es der Vater.

    Für mich ist van Buyten erst einmal Profi, da gelten andere Regeln als bei einem normalen Privatmann, der sich auch nicht immer einfach frei nehmen kann, selbst wenn jemand schwer erkrankt ist.


    Ich habe noch den Fall Schumacher im Kopf, der ein Formel 1 Rennen nach dem Tod der Mutter am selben Tag fuhr.


    CL-Viertelfinale, Bayern mit höchster Personalnot, da fehlt mir bei einem Profi ein wenig das Verständnis, gute Ärzte wird er ja wohl bezahlen können.


    Menschlich verstehe ich das alles, habe ja selber Familie, bei einem Profisportler sehe ich das allerdings etwas anders.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Nein, wir sind keine Konkurrenten. Das macht Wolfsburg jetzt klar, wir haben das schwerere Restprogramm, zig Verletzte und noch die Mehrbelastung. Und Ihr sein einfach neben der Spur und habt zuwenig Stürmer. Hamburg und München spielen keine Rolle mehr beim Titel.</span><br>-------------------------------------------------------


    Äh...Manni? :-O
    Sind drei Punkte Rückstand nicht ein bißchen wenig, um den FCB schon abzuschreiben?
    Du dürftest uns eigentlich besser kennen, oder?</span><br>-------------------------------------------------------


    Wolfsburg zieht das jetzt durch, mit dem Restprogramm schaffen sie das. Diese 3 Punkte fehlen Euch jetzt.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Moin Moin


    Von den Voraussetzungen könntest du Recht haben.. Auch wenn ich denke das beim FCB das Restprogramm sehr hilft.. Es sei denn S04, Bayer und 1899 kommen noch richtig in Form..


    Und im Sport ist nichts unmöglich.. Denke nur an das USA-Eishockeyteam in Lake Placid.. oder an Liverpool gegen Milan als es 0:3 stand.. Totgesagte leben länger.. und der HSV ist grade wie Rocky Belboa.. eigentlich schon KO und am Boden, aber immer noch mit dem Willen auf den Beinen.. Den Willen die nächste Runde (Spiel) zu überstehen *lächel*


    Danke und gruß
    Uwe (HSVMOVIE)</span><br>-------------------------------------------------------


    Klar, für ein Spiel kann man sich immer noch mal motivieren, aber das sind einfach zu viele und die Verletzten kommen nicht zurück. Ich glaube nicht, dass wir mit diesem grauenhaften Fussball auch noch Stuttgart, Dortmund und Bremen schlagen, das klappt nicht immer.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hsv ist und bleibt der ernsthafteste konkurrent um den titel. dürfte spannend werden bis zum schluss. kleiner vorteil für uns ist dass wir bald nur noch die buli als belastung haben :8 .</span><br>-------------------------------------------------------


    Nein, wir sind keine Konkurrenten. Das macht Wolfsburg jetzt klar, wir haben das schwerere Restprogramm, zig Verletzte und noch die Mehrbelastung. Und Ihr sein einfach neben der Spur und habt zuwenig Stürmer. Hamburg und München spielen keine Rolle mehr beim Titel.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wäre sicher ne interessante sache wenn marin nach hamburg geht, aber was ist mit guerrero, wieso unterschreibt der nicht, wo olic doch zum saisonende weg, wäre doch der weg frei neben petric?</span><br>-------------------------------------------------------


    Bisher wissen wir ja nur, dass er nicht im Sommer unterschreiben wollte, weil er seine zukünfitge Rolle beim HSV noch nicht kannte. Und im Sommer war der Fussballhimmel ja auch noch rosarot.


    Neue Verhandlungen sollen ja erst jetzt wieder ins Laufen kommen, da sieht er das ja evtl. ganz anders und will bleiben.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mal ´ne Frage an unsere HSVer hier.....hier bei uns im Raume MG gilt es als sicher das Marko Marin nach der Saison Borussia verläßt.


    Vor Wochen war das Thema schon mal hochgekocht in unseren hiesigen Zeitungen, hatte sich aber dann wieder etwas beruhigt und man las nicht mehr soviel davon. Wahrscheinlich auch damit Borussia die nötige Konzentration im Abstiegskampf aufbringen kann.


    Wie sieht das in euren norddeutschen Gazetten eigentlich aus? Wird da noch kräftig über ihn spekuliert? Gibt´s irgendwelche News dazu?</span><br>-------------------------------------------------------


    Es gibt Gerüchte, die besagen, dass man mit Marin klar ist und es auf Gladbach ankommt, ob man ihn für eine Ablöse nach dieser Saison oder ablösefrei 1 Jahr später holt. Aber eben nur Gerüchte.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">bei aller freude über den sieg, die frage sei erlaubt, hätte der hsv denn auch gewonnen, wäre guerrero zurecht vom platz geflogen?</span><br>-------------------------------------------------------


    zurecht? Was war denn mit Ribery? Davon ab habe ich mir die Szene mehrfach auch in Superzeitlupe angesehen. Bevor Guerrero Kobiashville getroffen hat, hat dieser nämlich genau das gleich auf Brusthöhe gemacht, mit voller Wucht den Ellenbogen in den Brustkorb gerammt, dabei hat der den Arm von Guerrero nach oben gedrückt. Von zurecht kann man da nicht reden, schliesse mich an, das war ne gelbe Karte. Mehr nicht.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei Hamburg erkennt man erst wie schlecht die Mannschaften dieses Jahr in der Bundesliga sind, speziell wir. Die Hamburger haben sogar noch mehr Gegentore bekommen als unsere Hühnerabwehr, schiessen weniger Tore, haben ein Torverhältniss das fast bei 0 ist und erst vom 11. unterboten wird und dennoch stehen sie punktglich mit 3 anderen Mannschaften einen Punkt hinter den Berliner Vorstadtverein.


    Naja, Glückwunsch zum Sieg.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wir haben auch keine 2 Spiele hintereinander mit der selben Viererkette gespielt. Und die Integration der neuen, auch IV`s braucht Zeit. Eure Abwehrleistung einer eingespielten Abwehr kann man mit unserer nicht vergleichen.

    Unfassbar peinlich, was wir geboten haben, das kann man nicht entschuldigen, da habe ich auch keine Erklärung für.


    Heute habe ich den Stab über Troche gebrochen, ich will den nicht mehr sehen.


    Zum wiederholten Male schafft es Jol nicht die Mannschaft heiss wie Frittenfett aufs Feld zu bekommen, das glaube ich einfach nicht.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Ich sehe da prallen zwei Welten aufeinander, aber nun gut ;-)


    </span><br>-------------------------------------------------------


    Danke für Deine ausführlich Antwort. Ich denke, dass wir gar nicht so weit auseinander sind. Talent und Wille sind erforderlich, bei Bayern in besonderem Mass.


    Manche brauchen aber eben etwas länger, bis sie für Bayern bereit sind und gehen von sich aus Umwege wie der von Dir genannte Ballack, aber auch Klose und eigentlich auch Lahm.


    Direkt, vor allem in jungen Jahren bei Bayern durchzustarten dürften nur ganz wenige, aussergewöhnliche Talent schaffen, die Konkurrenz ist eben sehr gross.


    Deswegen ist es nicht verkehrt, dass Troche z.B. sich seine Sporen beim HSV verdient und dann später (ich hoffe doch nicht) als Nationalspieler zum FC Bayern kommt.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der HSV wird dieses Jahr Deutscher Meister !
    Schade für Uli...</span><br>-------------------------------------------------------


    Passiert noch viel bis dahin, kommen noch genug schwere Gegner.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jansen nachtrauern? Wozu, bei der "Leistung" die er gegen uns gebracht hat haben wir ein sehr gutes Geschäft gemacht, nur weil er einmal 2 Tore geschossen hat wird er gleich wieder sonstwohin gelobt, eine typisch deutsche Krankheit die leider auch bei Schweinsteiger, Podolski & Co greifen und weiterhin nach jedem guten Passpiel greifen werden 8-)


    Troche & Guerro, die waren wirklich ein Verlust, obwohl es bei beiden am mangelnden Durchsetzungsvermögen gemangelt hat weswegen sie bei Vereinen, die noch eine Stufe höher sind, immer scheitern werden. Ansonsten haben doch die Spieler die von uns nach Hamburg gegangen sind bestätigt das sie nicht das sind für die sie viele halten. Wenn ein Jansen 21 Spiele braucht um mal herauszustechen - na dann, viel Spaß weiterhin mit diesem gehypten Rohdiamanten, wir haben und hatten wirklich genug davon.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube eher, dass Ihr einer gewissen Alters- und Qualitätsstufe nicht mehr Zeit zum Entwickeln geben wollten. Diese Zeit hat z.B ein Troche und ein Guerrero bei uns bekommen. Jansen war nach Gladbach auch kein fertiger Spieler und ist bei Euch ja verletztungsbedingt aus dem Rhythmus gekommen. Auch bei uns war er nicht fit, deswegen hat es ein paar Spiele gedauert, aber keine 21.


    Die genannten Spieler wären auch gut genug für Eure erste Elf, mittlerweile jedenfalls. Jarolim übrigens auch.


    Ich glaube also nicht, dass nur "B-Spieler", die es nie bei Bayern schaffen würden zu uns kommen, sie brauchen aber unter Umständen etwas mehr Zeit und Vertrauen als sie bei Euch bekommen.


    Das mit van der Vaart und Real ist übrigens auch keine Qualitiätsfrage, sondern der Tatsache geschuldet, dass Ramos ein anderes System als Schuster spielen lässt, in dem hat van der Vaart keinen Platz mehr.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    ich hab kein Problem damit wenn ihr mal vor uns in der Tabelle steht.....falls wir es dieses Jahr nicht schaffen Meister zu werden dann gönne ich es dem HSV....vor allem habt ihr einen Trainer der auch diese Bezeichnung verdient</span><br>-------------------------------------------------------


    Diese Möglichkeit, dass Klinsmann doch kein so guter Trainer ist muss man wohl ins Auge fassen. Als verkündet wurde, dass Klinsmann bei Euch Trainer wird, dachte ich, dass Ihr das grosse Los gezogen habt. Die Probleme am Anfang habe ich als notwendiges Übel gesehen, bald hattet Ihr ja auch Eure Serie gestartet. Dann das 5:1 gegen Stuttgart und gegen uns eine gute 2. HZ, eigentlich alles im Lot.


    Aber jetzt kommt der erste öffentliche Druck von Rummenigge, wie damals bei Hitzfeld, dazu die Donovan Geschichte. Das zeigt mir, dass irgendetwas angeknackst ist. Wenn man dann noch von der Unzufriedenheit von Lahm und Klose hört, die taktisch was ändern wollen, dann könnte es sein, dass Klinsmann ohne Löw eben wirklich nicht so gut ist, wie ich angenommen hatte.


    Jansen wegzugeben, auf rechts rumzudoktern, das kommt eben auch noch dazu.


    Na ja, bin ja nur interessierter Beobachter, mal sehen, wie es sich entwickelt. Noch gehe ich davon aus, dass Bayern Meister wird.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    und bist jetzt glücklich? freut euch solange ihr könnt</span><br>-------------------------------------------------------


    Kann schon sein, dass wir uns länger freuen, als Euch lieb ist. Eure Probleme scheinen mir tiefer zu liegen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich denke Leverkusen lässt sich die Steilvorlage der Konkurrenten nicht nehmen....sehe wenig Chancen auf nen Hamburger Sieg......so wie es aussieht endet das Spiel Remis</span><br>-------------------------------------------------------


    warten wir es ab</span><br>-------------------------------------------------------


    Was nu? Keine Ahnung oder einfach nur Pech? ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich denke Leverkusen lässt sich die Steilvorlage der Konkurrenten nicht nehmen....sehe wenig Chancen auf nen Hamburger Sieg......so wie es aussieht endet das Spiel Remis</span><br>-------------------------------------------------------


    warten wir es ab

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Auch Bremen spielt für die 5-Jahres-Wertung aber das scheint ja egal zu sein.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Das nicht. Aber wenn man die 5 Jahreswertung und das Abschneiden in derselben als ein Anzeigeinstrument für die Qualität des Bundesligafussballs im Vergleich zu anderen Nationen sehen will, dann spielen natürlich die Ergebnisse in diesen Wettbewerben mind. eine ebenso grosse Rolle.


    Zwar reiten die Bremer immer wieder gerne darauf herum, dass sie mehrere Jahre hintereinander in der CL gespielt haben, allerdings sind diese Ergebnisse in der CL oftmals höchst enttäuschend gewesen. Man konnte schon mehrfach das Gefühl haben, dass sie da einfach nicht hingehören.


    Was nützt auch Schalke das tolle Abschneiden in der letztjährigen CL, wenn sie dieses Jahr den kompletten internationalen Respekt durch die Klatsche gegen Madrid und das sang- und klanglose Ausscheiden aus dem Uefa-Cup wieder verloren haben?


    Ist nun einmal so, dauerhaften Respekt haben sich nur die Bayern erarbeitet, natürlich müssen sie das auch mal wieder durch ein besonders gutes Jahr in der CL unterstreichen.


    Wir Hamburger versuchen uns einen Namen im Uefa-Cup zu machen, das scheint uns auch gelungen, die Wettquoten zeigen es immer wieder. Dennoch dürfen wir jetzt gerne auch einmal bis ins Halbfinale kommen.


    Und letztlich mussen auch immer wieder sehen, dass ein etwaiger Konkurrent in der Bundesliga, der in der CL weit kommt auch wieder viel Geld bekommt und damit seine Chancen für das nächste Jahr Bundesliga verbessert.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Was hast du denn eingenommen? Wieso ist für uns schon Ende das erkläre mir mal?! Naja wir hätten wahrscheinlich auch höher gewinnen müssen war ja immerhin nur AC Milan 8-)


    Da hattet ihr es ja mit dem Hammerlos heute nen richtigen Brocken :D


    Also Ball flach halten ;)</span><br>-------------------------------------------------------


    Ohne Diego seid Ihr zur Zeit nur eine Trümmertruppe, das ist nunmal Fakt. Normal habt Ihr keine Chance gegen Milan.