Posts by fuxxxor

    Plan A:
    Müller
    Müller Müller Müller Müller
    Müller Müller Müller Müller
    Müller Müller


    Plan B:
    Neuer
    Lahm Boateng Mertesacker Höwedes(die alternative die hier viele suchen)
    Schweinsteiger
    Müller Özil Kroos Reus
    Gomez

    wieder mal nur blinde im forum unterwegs?!
    Gomez hat die beste torquote seit gerd müller und das ist allein was zählt,
    zum 2., mandzukic ist läuferisch wie technisch keineswegs besser als gomez!

    die lösung ist ganz einfach,
    gästefans in unterrang in einen block der nord - ich finde es ehrlich gesagt beschissen als gast immer ins letzte eck gedrängt zu werden, und da sie nicht mehr direkt unterm dach sind, wird unsere süd nicht mehr ganz so runtergebrüllt!
    der zweite punkt bestände darin, südkurve mittelrang auf stehplatz für den ehemaligen nord unterrang umzubauen,
    den restlichen unterrang der nord kann man dann als normale sitzplätze benutzen,
    zudem würde ein größeren stehplatzbereich in der süd der stimmung ein bisschen positiv beitragen,
    was haltet ihr davon?

    ich fürchte die verbindung, emotionen respektieren - pyrotechnik legalisieren, hat einen ihrer wichtigsten vorreiter verloren.

    wie wäre es denn mit dem guten alten herrn müller?
    wäre in der vergangenen saison auch vielleicht manchmal besser gewesen.

    setzt dich erst mal mit dem thema bzw. vereinshistorie auseinander bevor du hier solche aussagen triffst, die punks oder die moderne linke szene wie du sie nennst, haben die kurve schon anfang der achtziger vom braunen dreck befreit.
    und wenn du schon vom purem kommerz sprichst, dann kehr doch bitte vor der eigenen haustüre! denn wie du vielleicht bemerkt hast bist du gerade im offiziellen forum vom reichsten verein in deutschland! und dieser tut wohl auch noch am meisten dafür dass sein bild so laut und so weit wie möglich durch die marketingsparte der welt geführt wird!

    mehr entgegenkommen bei den fans,
    manchmal meine ich schon, der verein gehört den 3 und niemand anderem!
    wenn man die umstände in stuttgart, dortmund, schalke, etc. anschaut kommt man sich manchmal schon ver*****t vor,
    ich weiss noch wie der ulli auf der jhv wegen der schlechten stimmung ausgerastet ist und den fans den schwarzen peter zugeschoben hat.
    aber selbst versuchen die oberen alles zu verbieten was stimmung machen kann (z.B. megaphon verbot)!
    im gegenzug kommen jetzt diese lächerlichen nervenden klatschpappen zum einsatz, da fehlen nur noch die vuvzelas!
    ich hör lieber wechselgesänge und anfeuerungsrufe, als nervtötendes monotones geklatsche!


    die herren machen ein super job! das bestätigen auch alle spieler und partner des fc bayerns dass es so etwas familiäres und menschliches auf dieser ebene nirgendwo anders in europa gibt!
    dann aber auch mal bitte bei den eigenen fans die jede woche von ihrem hart angesparten geld, quer durch deutschland und europa reisen, die versuchen die mannschaft anzufeuern egal wann und wo!

    1. Was hat das jetzt mit Ribéry zu tun, der wurde aus komplett anderen gründen ausgepfiffen,
    2. Geh ich oft genug ins Stadion
    3. Gehen dir glaub ich die richtigen Begründungen aus und musst deshalb beleidigend werden, echt traurig!

    was findest du an diesem tussie gehabe bitte schön? wieviele chancen hat er schon vergeigt, wenn er sich nicht hätte fallen lassen sondern weiter gegangen wäre?



    genau diese dinger mein ich, und das war nicht nur gegen bochum so, dass sieht man langsam jedes wochenende, man brauch sich nicht wunder wenn er auswärts bei jedem kontakt vom ganzen stadion ausgepfiffen wird!!!

    der robben soll endlich mit seinen peinlichen schwalben aufhören, da muss man sich ja dafür schämen!
    der soll mal seinen mann auf dem platz stehen und einen mal wegstecken können, nicht jedesmal wie eine diva-tunte die füsse wegziehen und zum heulen anfangen!

    einfach nur lächerlich mit der presseerklärung, die medien gehen doch immer gerne auf den fcb los wenns nicht läuft, aber dass der uli gern die negativ presse gern komplett verbieten will ist doch auch nichts unbekanntes.
    bei erfolge sucht er gern den medialen kontakt um sich selbst zu loben und hervor zu heben, aber wenn proteste aus der kurve kommen, die auch nur die wahrheit sagt, wird das stadion blatt verboten, kritiker im eigenem stadion werden mundtot gemacht oder ganz aus dem verkehr gezogen, stadion poster im bayern magazin werden retuschiert, und zu allem überfluss wird noch ne pro uli kampagne gestartet um alle von seinen fehlern in den letzten jahren abzulenken,


    ja uli du bist der fcb bayern
    aber wir auch!
    ein verein mit über ca 170 000 mitglieder nicht als diktatur geführt werden und muss immer ein offenes ohr für kritik haben,


    der führungstil in den letzten jahren erinnert mich immer mehr an russland, nordkorea oder china!

    pack dein zeug und nimm den nerlinger auch gleich mit, mehr als peinliche facebook auftritte hat der nicht drauf, nimm den ulli auch gleich mit, respekt vor seiner leistung aber irgendwann fängt auch der älteste fisch zum stinken an, es muss ein neuer frischer wind rein oder man fährt den karren auch noch in 10 jahren noch regelmäßig an die wand

    als sogenannter weltbester torhüter patzt er ziemlich oft, ich lach mich langsam tot wenn des irgend ein bauer, der sich selbst experte nennt, zum ausdruck bringt!