Posts by eddie666

    Quelle: sport1.de


    Thiago vor Blitz-Comeback beim HSV
    Der FC Bayern kann möglicherweise schon am Samstag beim Spiel in Hamburg (ab 15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SPORT1.fm) auf Mittelfeldspieler Thiago zurückgreifen.


    Nach SPORT1-Informationen steht der Spanier nach seiner wochenlangen Verletzungspause (Innenbandteilabriss) wieder voll im Training und brennt auf seinen Einsatz.


    Auch Trainer Pep Guardiola möchte Thiago so schnell wie möglich wieder einsetzen.


    Spätestens im letzten Saisonspiel gegen den VfB Stuttgart (10. Mai) wird Thiago aber wieder im Kader des Deutschen Meisters stehen.


    Der 23-Jährige hatte sich Ende März schwer am Knie verletzt und war seither ausgefallen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ATV (ösi-tv) bringt das spiel dank klinsi-rauswurf doch live! für alle die´s noch nicht wissen ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    hey, vielen dank für den tipp!! :D:D:D

    na ja...



    "Bayern-Rummenigge: «Favre ist ein interessanter Name»


    Nach dem Knüller Real Madrid gegen Bayern München (3:2), erkundigte sich der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge nach FCZ-Trainer Lucien Favre. «Ein interessanter Name», wie er meint.


    Es war beim traditionellen Champions League-Dinner der Bayern im noblen Hotel Westin Palace in Madrid. Nach seiner Rede vor den über 200 Anwesenden erkundigt sich Karl-Heinz Rummenigge beim Tagesanzeiger-Journalisten nach FCZ-Trainer Lucien Favre. Er habe «so viel Gutes» über den Romand gehört, verrät er und lobt, «Der hat schon mit mir stundenlang über Fussball debattiert und weiss enorm viel.» Zeit zum debattieren hatten Rummenigge und Favre genug. Denn bei Servette waren die zwei vor Jahren Teamkollegen.


    Rummenigge ist sich bewusst, dass Ottmar Hitzfeld, der aktuelle Bayern-Trainer, vorerst nur bis zum Sommer an der Säbenerstrasse ist. «Ein interessanter Name», sagt Rummenigge zu Tischnachbar Uli Hoeness über Favre. Doch der Bayern-Manager muss nachfragen: «wie heisst der?», sagt, «ja, ja» und verabschiedet sich bald, wie der Tagesanzeiger schreibt. Hoeness hofft wie so viele weiterhin, dass Hitzfeld auch in der neuen Saison noch Bayern-Trainer ist. Doch der Lörracher will sich dazu nicht äussern."



    Quelle:
    http://www.20min.ch/sport/fussball/story/11641980

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sodele, ich mach jetzt schon zum Dritten mal einen Thread zum VfB Stuttgart auf. Wess der Geier wo die immer verschwinden.


    Auf jeden Fall hämma grade nen Lauf. Nach dem schlechten Start in die Saisson ( 0:3 gegen Nürnberg ) ist es stetig berghoch gegangen.


    Und jetzt Schaummer mal.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich hab au scho oft nen thread vom DFBPokalsieger und Meister 2007 aufgmacht. aber immer wurde er gsperrt. die bayernfans wollen net zugeben dass der vfb besser als bayern ist</span><br>-------------------------------------------------------


    alle 20 jahre mal vor uns in der tabelle, dann gleich die fresse gross aufreissen...
    na ja, ich mal davon aus, dass wir euch schon sehr bald wieder überholt haben!!