Posts by jamal_a

    das ist nicht gut gespielt bisher, insbesondere nach der roten Karte geht ja grad garnix.


    Sehr schlecht finde ich Müller, Kroos und Schweinsteiger - insbesondere schweinsteiger spielt mir zuviel alibi und nach vorne herzlich wenig. das ist sicherlich nicht weltklasse.

    stand grad wieder richtig schlecht gegen die einzige Spitze Soldado.


    Völlig überbewertet der mann, aber aus der eigenen Jugend und deutsch. Wie eins Lell, Ottl, Rensing und Kraft...

    Gomez für 35 Mio verkaufen, das wäre eine tolle Sache.


    Er würde deutlich besser zu anderen Vereinen passen. Er ist ein wirklich guter Knipser und Strafraumstürmer. aber genau das brauchen wir nicht.


    Seine Fähigkeiten mitzuspielen, Kopfballduelle zu gewinnen und das Spiel ingesamt positiv zu beeinflussen sind leider sehr gering. Eher ein Konterstürmer mehr im Strafraum zuhause.

    finde ihn weiterhin schwach. Bin überhaupt kein Fan von Badstuber und würde mir wünschen, dass Heynckes nichtmehr auf ihn setzt. Da er aber aus der eigenen Jugend kommt und dazu noch Deutscher ist, wird er wohl wieder seinen Stammplatz bekommen.


    Schade, dass man 40 Mio für einen Martinez übrig hat, aber in der Abwehr so mittelmäßige Leute spielen lässt wie Badstuber und Boateng.

    wir haben in einem Pokalfinale 5:1 verloren.


    Fast die gleiche Abwehr bekommt hier ein 4:4...


    Schade das nur mir diese Defensive schwäche des Teams und insbesondere einiger Spieler auffällt. Was besonderst schade ist, ist die Tatsache, dass man vorne sehr starke Spieler hat und auch holt, während man in der Abwehr Amateure und Spieler für fünf Millionen spielen lässt.


    Wenn das ganze Team verteidigt funktionierts ja eingermassen, aber da kann man dann auch Stranzl und Levels spielen lassen, aber wenns mal drauf ankommt im eins gegen eins, dann fällt einem einfach auf wie schwach ein Badstuber ist. Boateng, Bruder Leichtfuss leider auch.

    Führungsspieler?


    heute gegen Schweden wird das ganze Dilemma des FC Bayerns aufgezeigt. Die Führungsspieler sind Schönwetterfussballer, wenn es läuft ist alles top. Wenn nicht, dann sind sie nicht zu sehen......

    dieser Badstuber wird völlig überschätzt. Aber darauf wird man erst in ein paar Jahre kommen in einem Verein bei dem Ottl und Lell Stammspieler waren. Hauptsache aus der Jugend...

    eigentlich bin ich ein großer Fan von Robben - aber ehrlich gesagt fehlt es mir bei ihm an Teamgeist und Demut!


    Mir hat sehr missfallen, wie er als er mal auf die Bank musste, sofort Stunk gemacht hat. Anstatt zu akzeptieren, dass er lange verletzt war und dem Trainer auch zugesteht, dass er auch mal andere bringt, macht er sofort einen auf Miesepeter! so darf es nicht laufen und das ist wirklich schädlich.


    Ich denke für beide Seiten ist eine Trennung das Beste. Robben braucht einen Neuanfang und vielleicht ist es für Bayern auch besser, dort einen vielleicht neuem Spieler die Möglichkeit zu geben.

    halte immer noch nichts von Badstuber. Alle sagen unsere Defensive sei nicht so gut, aber Badstuber spielt top?
    Auch bei der EM konnte er mich auf nicht überzeugen.


    Das Abwehrproblem des FC Bayern bleibt bestehen. Wenn da nichtmal zwei sehr gute Innenverteidiger kommen wird sich nicht arg viel ändern (Dante, van Buyten, Boateng ? - alles mittelmaß=. Ist doch jedes Jahr das selbe - wie kann man bitte fünf Tore gegen den BvB bekommen ?

    früher haben wir die Holländer ausgelacht, weil sie immernur schön spielen wollten und dabei nix gewonnen haben.


    Mittlerweile ist Deutschland dieses Land, das mehr Wert auf schönspielerei legt und der Erfolg dabei halt auf der Strecke bleibt.....die Eventfans müssen halt irgendwie bedient werden. Das war bei der WM so, das wird bei der EM so sein und das Schlimmste, es ist auch bei Bayern so.

    dieser Gomez ist so schlecht, aber alle lassen sich gerne von den Statistiken blenden. Alle reden jetzt von Schweinsteiger und Robben, weil sie einen Elfmeter verschiessen, aber das das Bayernspiel in der Struktur irgendwie nicht stimmt, das ist das Problem und hier kommt Gomez. Er ist einfach zu schlecht, technisch limitiert und vergibt haufenweise Großchancen.


    Glaubt ihr der schiesst soviele Tore weil er so gut ist? die meisten Treffer sind einfach abstauber weil er so gute Vorlagengeber hat. Aber wenns mal auf ihn ankommt? Bei Chelsea ist Drogba der Mann der es richtet, bei Athl. Madrid Falcao und bei Bayern? Gomez der achtmal gegen Basel trifft. Aber gegen Dortmund, Chelsea oder Real Madrid rückspiel? wieviele Chancen lässt er da liegen? und wie funktioniert das Zusammenspiel mit ihm? garnicht. Da braucht es einen Mann der richtig gut ist, aber da ist Gomez der falsche. Das sehe ich schon lange so, ich bezweifle aber das unsere Führung und unsere "Fans" das erkennen. unglaublich eigentlich

    Contento hat zweitliganiveau!


    der hat in einem CL-Finale nichts verloren, aber bis das mal jemand in München erkennt ist schon das nächste angebliche "Talent" aus der eigenen Jugend im Kader und man denkt er könne gut kicken.
    Unglaublich, dass mal Lell und Ottl bei uns Stammspieler waren......völlig unfassbar. Das selbe Niveau hat Contento auch, fast sogar noch schlechter.

    es ist schon komisch wie lange es braucht bis ein Großteil der Fans mal blickt das der Gomez bei Bayern vorne nichts verloren hat. Das schreie ich (wenn ich auch nicht hier) schon lange raus und werd dafür noch ausgelacht (vonwegen Torstatistik).
    Er ist einfach der falsche Mann am falschen Ort. Der passt null zu Bayern. Da vorne braucht es einen spielstarken, kopfballstarken Stürmer. Aber was der kann ist rennen und konter fahren. Wie oft kontern wir??? schaut euch mal den Lewandowski an, der holt jeden Ball der nach vorne geschlagen wird - und Gomez? da muss endlich reagiert werden. Wer gesehen hat wie ein Falcao spielt und dann einen Gomez daneben hat? jungs der hat 35 MIo gekostet - nur sich von Toren blenden zu lassen ist einfach zu wenig. Man muss sich auchmal fragen, wieso das Team ansich nicht so gut funktioniert und schwachstellen endlich bearbeiten - und eine Schwachstelle ist definitiv unser Stürmer!

    es wird Zeit für richtige und starke Abwehrspieler...dieser Badstümper ist ja wohl nichtmehr auszuhaltenl, aber haltl...er ist aus der eigenen Jugend und DEUTSCHER. Das muss ein Qualitätsmerkmal sein, wie einst Ottl oder Lell - lächerlich.