Posts by mahalo

    Ich bin beeindruckt wie positiv das hier viele sehen.
    Die ersten Spiele gegen mehr oder weniger leichte Gegner gerade so mit Mühe und Not gewonnen.Gegen Dortmund verloren.....
    Es war nicht ein komplettes Spiel dabei, was annähernd an die letzten Spiele im April Mai ranreichen würde.
    Ich mache mir ernsthaft Gedanken ! Ob das so gut geht wage ich seid gestern zu bezweifeln. Freiburg hatte einige Spieler die nicht mit im Team waren und sie spielten mit einer Notmannschaft.
    Uli und Sammer hatten sicher keine gute Nacht, die sehen es anders.
    Wenn ich an die ersten starken Gegner denke in der Bundesliga und CL wird mir Angst und Bange, zumal nach dem Hype niemand so schnell an Pep rütteln mag.
    Vielleicht sehe ich es zu streng, aber im Vergleich zur letzten Saison passt bisher gar nichts und der Kader hat sich ja wohl nicht groß verändert ;)

    Bin ja mal gespannt was passiert wenn Ende November Bayern "nur" dritter in der Tabelle ist und im DFB Pokal schon ausgeschieden.
    Auch dann werden wieder mal die sogenannten "Fans" kommen und Pep Raus rufe schreien........

    Nun mehr seid 25 Jahren stehe ich dem FCB bei und bewundere vor allem Uli Hoenes. Ohne ihn wäre der FCB nicht da wo er jetzt ist.Das ist nun mal Fakt.
    Steuer hin Steuer her egal wie da lief wohl was anders als er es sich gedacht hat.
    Deswegen ist er aber für mich kein schlechter Mensch.
    Über unser Steuersystem müssen wir nun wirklich nicht reden da liegt einiges im Argen....
    Egal wie es nun ausgeht, für gegnerische Fans ist es ein gefundenes Fressen und die Finanzbehörden werden sicher beim kleinsten Verdacht den FCB auch auseinandernehmen ,das wäre dann der Anfang vom Ende.
    Eines bleibt auch noch hängen, Uli Hoeneß wird wohl keiner mehr Glauben schenken.... ob er so noch lange tragbar ist wird die Zukunft zeigen.
    Im übrigen das dies bekannt wurde vor dem Barca Spiel ist wohl auch kein Zufall ;)

    Ich hoffe sehr das unser neuer Trainer auch von allen Bayern Fans die Zeit bekommt in München seine Philosophie durchzusetzen .
    Zudem,das er sich nicht von den "oberen" ins Handwerk fuschen lässt ;)

    Es sind längst nicht alle Bayern Fans für den Transfer, sehr das doch auch mal ein. Einige sind wohl nur sauer weil es nicht mehr ganz so einfach ist einen Spieler zu holen, sei es Bender Reus oder einige andere die nicht überzeugt werden konnten ;)
    Es ist kein Weltuntergang wenn Martinez nicht kommt, ich bin davon überzeugt das wir eine super Saison spielen, allerdings wird es ne enge Kiste mit Dortmund ;)

    Unglaublich ,manche denken echt hier wird der größte Fußballgott gekauft.
    Wenn Bernd Schuster recht hat,mit seiner Äußerung das er nur ein Durchschnittsspieler ist und in den ersten 5 Spielen nichts überragenes kommt ................ wird er sicher hier im Forum zerrupft und der Vorstand gleich mit.

    Uli hat mit Sicherheit von allen am meisten gelitten und das wird andauern.
    Denn ein Finale zu Hause wird es die nächsten 15 Jahre nicht geben, falls es dann wieder kommt ist die Frage ob Bayern überhaupt ins Endspiel kommt.
    Gestern waren Sie Klasse, aber durch grob fahrlässige Entscheidungen haben Sie es selbst vergeigt!Robben ist gut und schön aber so wie gestern geht es nicht weiter.
    Fakt ist wir sind zweiter und in ein paar Monaten interessiert es niemand wie wer gespielt hat ;)

    Glückwunsch BVB !!!
    Die werden es dem FC Bayern richtig schwer machen und sicher auch im nächsten Jahr die Schale holen.
    Das war unterirdisch gestern was der FC Bayern geboten hat und da stellen sich tatsächlich noch Spieler hin die sagen das der FC Bayern besser war.
    Fakt ist.
    Selbst gute Trainer, wie Klopp möchten nicht zum FC Bayern.
    Der ein oder andere Spieler hat nun mit dem BVB die bessere Wahl.
    Der BVB war um längen besser, gegen das schnell Spiel haben wir keine Chance.
    Nur eine Mannschaft zusammenkaufen, wie es hier manch Fan wünscht, geht daneben!!!
    Das brauch Zeit und die gibt kein Fan dem FC Bayern.
    Also schlicht abfinden das man nicht mehr Fan vom besten Verein ist!

    Ja es ist eben so Glückwunsch Dortmund :(
    Die werden auch im nächsten Jahr und das Leben richtig schwer machen, sollte sich bei uns nichts gravierendes ändern können wir gleich auch zur nächsten Meisterschaft gratulieren....

    Was denn für eine Vormachtstellung?
    In der Bundesliega hat keine Mannschaft mehr Angst vor dem FC Bayern und ob wir es schaffen den BVB die nächsten Jahre zu knacken glaube ich nicht, denn die schlafen auch nicht.
    Das wird harte Arbeit zumal viele Wunschspieler die hier genannt werden kein gedanken an den FC Bayern verschwenden werden....