Posts by mahalo

    Jeder sollte sich mal damit abfinden das es keine Bayern Vorherschafft mehr geben wird...
    und auch wenn hier zahlreiche Spieler und Trainernamen rumgeistern......es sollte auch dem letzten Bayern Fan klar werden das keiner mehr so gerne zu Bayern geht.........Gründe dafür gibt es hunderte.

    Jetzt geht das Geschrei´hier wieder los nach einem neuen Trainer.
    Vieles liegt im argen beim FC Bayern das ist richtig.
    Das geht los bei den Neuverpflichtungen die nicht unbedingt alle glücklich waren in den letzten Jahren.
    Der Trainer wurde auch zu oft gewechselt, weil eben auch die "lieben" Bayern Fans keine Zeit haben eine Mannschaft wachsen zu lassen.
    Es muss doch auch mal dem etzten klar werden das andere Mannschaften nicht schlafen und wesentlich besseren Fußball spielen.
    Warum?
    Ganz einfach, nicht mehr jeder Spieler möchte zum FC Bayern ! Auch gute Trainer wissen mittlerweile das es sich in München nicht ruhig arbeiten lässt.
    Das alles in den Griff zu bekommen braucht Zeit.
    Die Vormachtstellung des FC Bayern ist weg, definitif, keine Mannschaft hat da mehr Angst wenn die Bayern kommen, mit einfachen Mitteln sind sie auszurechnen.
    Die nächsten 5 Jahre wird sich das auch nicht ändern, vielleicht ist es auch für immer vorbei, den die Medien und vor allem die Fans (die beim zweiten Fehlpass schon pfeifen) haben nicht begriffen das der FC Bayern Zeit braucht um wieder zu das zu werden was er mal war.

    Warten wir doch mal das Geschrei ab wenn heute in Hamburg verloren wird und nächste Woche das Pokal-Aus folgt....
    Im Moment gibt es klar bessere Mannschaften als den FC Bayern.
    An was das liegt fragen sich viele.
    Spieler zurechtkaufen einfach weil sie woanders gut waren reicht eben nicht mehr!
    Zudem sind die Zeiten vorbei wo sich jeder Spieler gerne für den FC Bayern entschieden hat, der Trend ist bei den Trainern auch auszumachen.Herr Klopp weiß das er bei Dortmund ruhiger arbeiten kann.

    dreydel
    Sollte die Südkurve wieder eine Aktion starten , dann Gute Nacht.
    Bayern Fans sind jetzt schon die deppen der Nation , weil sie es schlicht nicht schaffen hinter Ihre Mannschaft zu stehen.
    Aber macht nur weiter so und Euch noch mehr kaputt als ihr es eh schon getan habt.
    Merket Euch, kaputt ist schnell was gemacht, Wiedergutmachung dauert Jahre!!!
    Was Ihr mit UH dort veranstaltet habt vergisst er nie.Schämt Euch!

    @ jarlaxle2001


    Absolute Zustimmung und besser hätte ich es nicht ausdrücken können.
    DANKE für Deinen Beitrag !!!

    Absolut peinlich was gestern sich die sogenannten Fans des FC Bayern wiedermal geleistet haben.
    Ihr habt NULL Respekt!!!
    Wo wäre der FC Bayern ohne UH ?
    Manche haben echt nichts im Hirn, es ist traurig das es soweit kommt und die ganze Liga über Euch lacht.
    Das hat nichts mehr mit Fan sein zu tun und solche Aktionen könnt ihr auch nie wieder gut machen.
    Ihr seid eine Schande für den FC Bayern!!!!

    Bild titelt vollkommen richtig zur 1. Halbzeit in Freiburg.
    Bayern hat eine Abwehr auf Kreisklassenniveau.
    Ohne Worte was bis jetzt dort gelaufen ist....... aber wir brauchten ja keine Verstärkungen im letzten Sommer.....

    und so einer spielt beim FC Bayern :D
    Tja Bayern die Lachnummer dieser Saison und für nächste Saison siehts nicht besser aus....

    Alles halb so schlimm, wenn Kraft versagt kommen die "lieben" Bayern Fans eh wieder angekrochen und wollen Neuer.
    Da würde ich es begrüßen wenn er nein sagt :D
    Nicht jeder Spieler möchte gern zum FC Bayern, denn die Vormachtstellung hat Bayern schon lange verloren.

    Neue Spieler , Neue Spieler, was besseres fällt hier niemanden der so "tollen" Bayern Fans ein.
    Sehr endlich mal ein das eben andere Vereine besser sind und die Zeiten das U.H. Spieler nur gekauft hat um andere Vereine zu schwächen sind vorbei.
    Auch der FC Bayern muss sich mal mit Mittelmaß abfinden.
    Aber ich hör schon die ersten Trainer raus Sprüche.... peinlich echt.

    Ihr Bayern "Fans" seit echt die "besten".


    Läuft es nicht wird "Trainer raus" geschriehen, wie IHR es auch bei Felix gemacht habt! Jetzt stellen sich tatsächlich einige hin und wünschen Ihn zurück.
    Der ist klar im Kopf und wird den Teufel tun zurückzukommen.
    So und wieviele hier haben sich die Spieler gewünscht die gerade im Kader sind und jetzt heisst es raus mit denen.OHNE WORTE!


    Ihr steht nicht hinter der Mannschaft, SCHÄMT EUCH ihr so genannten Fans!


    Bayern war in den letzten Jahren noch nie Top in Europa und damit muss sich auch der Bayern Fan abfinden und in der Bundesliga hat eben auch keiner mehr Angst , weil es den gro0ßen FC Bayern schon lange nicht mehr gibt!


    Schon mal darüber nachgedacht das auch Spieler gekauft wurden um andere Bundesligavereine zu schaden?Ansonsten sind zb 30 Mio für einen Gomez nicht zu erklären....

    Wie bereits "den" großen FC Bayern gibt es nicht mehr!
    NIEMAND hat Respekt oder Angst und andere Mannschaften sind besser geworden.
    Da können die "Fans" hier noch so nach neuen Namen schreien, wollt Ihr alle Spieler der Welt kaufen?
    Kaum läuft es nicht muss ein Spieler her der woanders besser ist.
    Aber deswegen muss er nicht bei Bayern besser sein.
    So und der Gute U.H: zieht sich zurück. Die Zeiten sind vorbei wo er anderen Mannschaften Spieler wegkauft nur um Sie zu schwächen.....
    Über die lieben Bayern Fans auch noch was. Ich habe noch nie solch Jammereier gesehen und in einem Stadion gehört wie die Fans vom FC Bayern. Kaum wird schlecht gespielt oder mal verloren oder ein Ball versemmelt, pfeift Ihr.SCHÄMT Euch, IHR seit kein Rückhalt für die Mannschaft sondern haltet sie noch auf!
    Findet Euch endlich mit dem Mittelmaß ab, Tabellenführung wann war die letzte? :D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ist eigentlich egal um wen es geht. kann mir nicht vorstellen das jetzt irgend ein guter Spieler zu unserem Chaoshaufen will 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Richtig, es gibt wirklich keinen Grund warum ein Top Spieler zu Bayern gehen sollte, weil......international reissen die eh nichts!

    Niemand kann sich eine gute Mannschaft zusammenkaufen, das werdet Ihr liebe Bayern "Fans" nun endlich mal merken.
    Waret ab das Caos geht erst richtig los wenn Eurer Manager ende des Jahres aufhört.
    Die fetten Jahre des FC Bayern sind vorbei.
    Bitte nicht immer über den Vorstand jammern was die hätten kaufen sollen an Spieler, nicht jeder Spieler will nach München und im Mittelmaß spielen!Aber das sieht hier keiner ein.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">[Jetzt zeigt sich auch mal wer sich FAN nennen darf. Seit Ihr nur Fan solange wir auf Platz eins oder zwei stehen ? .</span><br>-------------------------------------------------------


    Der WAHRE Fan ist auch REALIST und verschießt nicht seine Augen.


    Fakt ist das nichts zusammenläuft beim großen FC und den Unmut sollte man auch äußern.
    Hoenes und co haben Ihre Millionen sicher egal was passiert.
    Ich wiederhol mich ungern aber international werden die Bayern nächstes Jahr nicht spielen, dafür reichts net!
    Ist auch nicht schlimm, denn außer den vielen dummen Sprüchen von Kalle hat es der FC eh zu nichts gebracht in den letzten Jahren international.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Falls wir bis zur Winterpause auf Platz zwei oder drei stehen und in Schlagdistanz zum Tabellenführer sind, wir gar nichts passieren.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wovon träumt Ihr denn noch???
    Die Realität sieht anders aus und den "großen" FC Bayern gibt es nicht mehr. JEDER lacht sich schlapp über das was dort passiert.
    Die Spieler sind fast die gleichen vom letzten Jahr, nur kann urplötzlich keiner mehr Fußball spielen.
    Dies weil ein NIEMAND als Trainer verpflichtet wurde, der als Nationaltrainer mehr als nur Glück hatte.


    Hätte man Herrn Schuster verpflichtet wäre sowas nie passiert , aber da wahren sich die Herren vom FC Bayern ja zu fein.....


    Wilkommen in der Realität FC Bayern, die Zeiten wo guter Fußball gespielt wurde sind vorbei.Nun hat auch noch jeder Gegner den Respekt verloren, zurecht!


    und nun träumt mal schön weiter von den vorderen Plätzen in der Tabelle....