Posts by brixl

    fand das auch nicht soo doll.
    wie einige schon sagten, ist am 16er fast immer schluss.die spieler scheinen sich kaum zu trauen in den 16er zu gehen oder in jenen zu passen.
    könnte sehr wohl daran liegen, dass alle mittelfeldspieler sehr weit aufrücken, erobert der gegner den ball ist er sofort durch und steht direkt vor den blanken abwehrspielern.die wirken dann dementsprechend wacklig.
    das ganze endet dann darin dass das pep team 30-40 meter vor dem gegnerischen tor endlos hin- und her passt.man könnte ja den ball verlieren und würde dann schnell überrannt.was riskieren scheint eh nicht so sehr erlaubt.
    die leistungen gegen vernünftige teams diese saison sind ähnlich.gg chelsea ins elferschiessen, gg city eins gewonnen und eins verloren, gegen arsenal war auch öfters die hütte am brennen.
    gestern hat man es öfters durch läufe bis zur grundlinie versucht, da war müller alleinig aber dann nicht so optimal für.zu müller hätte, wie schon jemand sagte, vielleicht götze besser gepasst.schliesslich konnte man annehmen, dass manu sich hinten reinstellt.
    nach dem 1-0 hat man besser aufgespielt und es war für einige zeit richtig feuer im spiel.da konnte man sehen, das die spieler es doch durchaus draufhaben.
    nach dem ausgleich wurde dann wieder mehr gepasst.
    nuja, nur so ein paar gedanken...vielleicht etwas subjektiv, weil ich mehr dampf aufs tor mag.und im rückspiel ist man ja auch zu hause.

    der pass auf müller, der dann an die latte verlängerte, war auch gut.
    in den anderen spielen war dann der pass auf ribery der zum tor von mandzukic führte und noch ein schöner pass auf müller.
    gegen die konterstarken bienen als einziger 6er kann man auch evtl etwas unter druck geraten.
    diese woche werden ja noch einige in die startelf stossen, mal gucken, wie dann alles aussieht :p.

    also ich find den sehr gut bzgl der pässe in den freien raum und in den 16er.er bringt doch öfters leute alleine vor den torwart durch seine pässe.der mit götze, das könnte schon sehr fein sein.
    in der abwehr sehe ich wohl auch boateng vor dante, boateng scheint mir sehr schnell zu sein und oft dazwischen zu springen.
    dann würde es wohl dante erwischen, wenn martinez in die IV 'ausweicht'.
    oder
    wie auch immer ein paar leute werden in ihrem jahr vor der wm evtl. auf weniger einsätze kommen bzw. auf etwas anderen positionen spielen.
    der bundesjogi wird sich auch freuen :P.

    thiago und goetze zm und offensiv, schweinstieger defensiv ist ja was viele erwartet hatten.
    die flügel defensiv könnten dann relativ offen sein.
    und der schnelle boateng würde fehlen, sollte martinez in die IV gehen.
    wobei bilbao damals glaub ich ne menge tore kassiert haben.
    thiago u. götze in der mitte ist aber natürlich ein prunkstück.

    dortmund hat ja auch ohne mkhitaryan gespielt, der ist sehr schnell was eines der hauptprobleme sein dürfte mit wenigen defensiven die alle nicht gerade sprinter sind bis auf boateng.
    dortmund mit den sehr schnellen reus, PEA und Mkhitaryan sind imho das absolute gegenmittel gegen solch eine aufstellung.
    schade dass auf der pk keiner einfach mal gefragt hat ob 4-1-4-1 (auf dem papier) gegen stärkere teams und in der cl der standardplan ist.

    ich mosere auch nicht so rum wie du, deswegen darf ich :).
    was du nicht verstehst ist dass eine gewisse atmosphäre vorhanden ist und dass sich der user verständlich geäussert hat.
    deine beiträge sind fehl am platz, weil sie die atmosphäre zerstören.
    du kannst nebenher mal auf etwas hinweisen, oder den user messagen aber die art und weise mit der du vorgehst ist ganz einfach nicht nonchalant.

    'ernstnehmen'...das heisst ernst nehmen lol.und das ist wirklich ein primitiver fehler.
    du kopf.
    geh erst mal mit gutem beispiel voran und führ bei dir selbst gross- und kleinschreibung ein bevor du rummoserst.
    dass du dich auf leute stürzt die dir in einer 'lebenssparte' unterlegen sind, ist sowas von arm...



    edit: bzgl. guardiola...


    man muss halt sehen, ob das 4-1-4-1 wirklich standardprogramm ist, gegen stärkere teams könnte man damit beizeiten alt aussehen.bei einer harten cl auslosung und 4-1-4-1 könnte man auf probleme stossen.
    wenn es gegen stärkere teams mit 4-3-3 geht und die 3 im mittelfeld spielstarke spieler sind wie schweinsteiger-martinez-thiago so könnte das schön sein.
    zugute halten muss man natürlich dass die liga in deutschland als allererstes anfängt und 3 spieler im confed-cup finale waren.neymar, iniesta etc. steigen erst nächste woche ins training ein.dann noch die verletzten...
    ich fand allerdings auch die testspiele zu einfach, wer auch immer das organisiert hat.gegen fanclubs und brescia mit nationalhymne lol, die meisten clubs haben mehr spiele gegen teams anderer erster ligen.
    ich hätte dann bei stärkeren gegnern schon mehr anpassung erwartet, gegen so schwache teams kann es halt sein, dass der trainer die defensivaufstellungen nicht testet.

    könnte mir vorstellen, dass lahm momentan ab und an zum üben im mittelfeld spielt.schliesslich (rein theoretisch alles, weiss ja keiner so genau wie es letztendlich aussehen wird) wird aus dem 4-1-4-1 ein 3-4-3.
    mit der flügelverteidigung in der defensive wird vielleicht intressant.
    schweinsteiger wohl etwas so wie pirlo als libero zwischen abwehr und mittelfeld.

    naja, hätt schon gern vertauschte rollen gesehen in der 2. hz.
    das permanente nach-innen-ziehen behindert ja auch die nachfolgenden spieler, sprich schweinsteiger und kroos.und bis zur grundlinie und dann scharfe bälle reinbringen kann er auf rechts anscheinend nicht, also zieht er mit links nach innen, schon ab 35 meter vorm tor.der elfer in madrid und das tor gg madrid kamen beide nach reingaben von rechts, von kroos und lahm.ribery kann auf beiden seiten bis zur grundlinie und dann rein.
    wenn der permanent nach innen zieht, stockt das alle nachfolgenden.der soll nomma links spielen und ribery rechts, dann kriegt auch gomez mehr.zumindest gegen stärkere teams.just my humble opinion.
    oder alle müssen halt noch besser kombinieren vor dem und im 16er.


    aber so ein finale is trotzdem auf jeden fall schön :).