Posts by edgecution

    Naja 2011 war er die Nummer 1 der Welt und holte bei der WM nach einem Sieg gegen einen der Chinesen immerhin Bronze.
    Also so lange sind die guten Zeiten noch nicht her.:D


    Im Teamwettbewerb ist für die Deutschen auf jeden Fall Platz 2 oder 3 drin.

    Fechten: Es tut sich weiter nichts beim Fechten. Die Südkoreaner haben wie gesagt Protest eingelegt, dafür mussten sie zunächst mal eine Geldsumme hinterlegen. Das Finale, und ja auch das Gefecht um Rang drei, wurden auf unbestimmte Zeit nach hinten verlegt. Einfach nur krass alles. So was gab es noch nie.
    spox
    :D:D:D

    Fechten: Kollege Alex Mey meldet sich aus London und klärt uns auf. Das Problem im Fechten ist eben, dass nur volle Sekunden angezeigt werden. Im Unterschied zur Shot-Clock beim Basketball zum Beispiel. Beim ersten Angriff von Heidemann, als schon 0:01 auf der Uhr stand, waren es noch 1,9 Sekunden. Beim zweiten auch noch 1,2. Und auch der dritte war dann eben noch in der Zeit. Heidemann hat keine Ahnung, warum jetzt so lange von so vielen Menschen diskutiert wurde. Die Sache scheint zum Glück klar! Die fassungslose Koreanerin sitzt übrigens immer noch auf der Plange...

    Was hat denn die Auslosung der Siegerin noch mit Fairness zutun?
    Man sollte einfach so lange laufen lassen, bis eine Sportlerin einen einzelnen Treffer setzt.

    Kurz zur Auflockerung: Der brasilianische Judoka Felipe Kitadai hat seine Bronzemedaille beim Duschen zerstört. Beim Versuch, sie vor Wasser zu bewahren, fiel sie versehentlich in die Duschwanne und trug schwere Schäden davon. Tja, das kann unseren Athleten erst gar nicht passieren. Irgendwas Gutes muss es ja haben, dass wir noch nicht im Medaillenspiegel auftauchen.
    spox

    Könnte was mit dieser Aussage zu tun haben. Die hat mich auch richtig gestört.


    Gomez:
    "Ich bin in den letzten fünf, sechs Jahren der erfolgreichste Stürmer in Deutschland, habe nach Messi die meisten Tore in der Champions League gemacht. Ich möchte wissen, warum ich mich ändern sollte“,

    http://www.spox.com/de/sport/f…iri-sammer-nerlinger.html


    Interessante Aussagen zum aktuellen Kader, Transferpolitik und zu Nerlinger.


    ...
    Christian Nerlingers Weggang: "Es hat Meinungsverschiedenheiten gegeben, sonst hätte man sich nicht trennen müssen. Da ging es um Themen wie Nachwuchsarbeit, Scouting und Neuausrichtung. Ich will da aber nicht zu sehr ins Detail gehen. Nerlinger hat sich nichts zu Schulde kommen lassen, wofür man ihn verdammen müsse. Wir hoffen, dass das Verhältnis mit ihm weiter so gut bleibt."

    http://www.tz-online.de/sport/…ahre-zukunft-2435404.html
    Wie schwer fiel Ihnen die Entscheidung, sich von Christian Nerlinger zu trennen?


    Hoeneß: Ich kann nur eines sagen: Christian steht in keinster Weise als Sündenbock für die verlorenen Finals da! Er weiß, dass bei mir seit einigen Monaten schon die Gedanken über eine Veränderung da waren. Ich habe ihn da auch nie im Unklaren gelassen. Und deshalb ist es natürlich menschlich eine unglaublich schwierige Sache für mich gewesen. Aber der Aufsichtsrat war mit mir einer Meinung, dass wir auf dieser Position eine Veränderung brauchen. Ich hoffe, dass sich unser gutes privates Verhältnis auch irgendwann wieder normalisieren lässt.


    Nerlinger hätte auch gehen müssen, wenn Sie die Champions League gewonnen hätten?


    Hoeneß: Die Veränderung wäre auch dann gekommen, aber wohl nicht am 1. Juli.




    Verstehe die zeitliche Reihenfolge überhaupt nicht.
    Im November Vertragsverlängerung mit Nerlinger. Im Februar bereits Verhandlungen mit Sammer.
    Bei einem CL Sieg wäre aber Nerlinger noch hier?

    In Sachen Bender rudert Kalle nun auch langsam zurück.


    Vor einer Woche hörte sich das noch so an:
    "Es gibt immer einen Preis, die Frage ist, ob der FC Bayern bereit ist, diesen zu bezahlen."


    Jetzt sagt er im Video auf der Sport1 Startseite:
    "Wir müssen im Zweifelsfall respektieren, dass Leverkusen ihn nicht abgeben will. Er hat einen langfristigen Vertrag. Ich weiß nicht ob es einen Betrag gibt bei dem Leverkusen schwach wird."

    Chefin hatte den Kicker in der Mittagspause entführt :)


    Kicker:
    Kann man mit zwei Linksfüßern, also Badstuber und Dante, in der Innenverteidigung spielen?


    Jupp:
    Das muss man sehen und testen, Schalke machte das mal.


    Kicker:
    Steht das ursprünglich geplante Duo Badstuber-Boateng also nicht mehr so sicher fest?


    Jupp:
    Das weiß ich nocht nicht. Jerome muss seine entscheidenden Fehler minimieren. Wenn du im Pokal- oder CL Finale patzt, wird das kritisiert. Dante sagte es zuletzt richtig: Beim FC Bayern darf man keinen Fehler machen. Aber Boateng wird besser werden.

    Hat die BILD jetzt schon direkten Zugriff auf die Mail Konten unserer Bosse? :D
    Benutzername: kalle.rummenigge@fcb.de
    Passwort: killerkalle


    Kern hat sich vor Kurzem auch gegen Jonker ausgesprochen. Wahrscheinlich war es dem Trio Kern, Butt und Tarnat zu stressig die Jugendarbeit neu auszurichten.
    So sehr ich Butt und Tarnat als Spieler geschätzt habe, eine Qualifikation für ihren jetztigen Aufgabenbereich bringen beide nicht mit.
    Ohne Sammer, hätte ich im Moment kaum Hoffnung auf Verbesserungen im Verein.