Posts by saibot87

    Flick soll verschwinden.


    Er hat gezeigt, dass er keinen Anstand hat. So geht man nicht mit seinem Verein um. Er wollte von Anfang an DFB - Trainer werden und will nun vertragsbrüchig mehr oder weniger werden.


    Er hat uns in der entscheidenden Phase der Saison massiv geschadet.


    Ich bin zwar kein Freund von Brazzo, aber auch er hat es nicht verdient von Flick ständig an den Pranger gestellt zu werden, für Entscheidungen, die viele im Verein getroffen haben auch aus notwendigen ökonomischen Zwängen. Gegipfelt ist das in der Halts-Maul-Aussage.


    Flick ist keiner der immer geil ist und den Vereinsfußball im Blut hat. Man hat ihm den Stress auch angesehen. Mit Jogis Entscheidung war seine Entscheidung klar, nur was er getrieben hat, ist schändlich.



    Normalerweise müsste so einer sofort raus ohne Verabschiedung und ohne etwaige Meisterfeier.


    Erfolge sind Erfolge, aber hinten kackt die Ente.

    Kann jemand weiterhelfen.


    Hat Musiala das Interview auf Deutsch oder Englisch gegeben? Das wurde übersetzt oder? Das sportschau - Interview ist gemeint.

    Naja, hinten reinstellen muss ja nicht sein, aber dass man die erste Pressing Linie zurückzieht und somit im Zentrum kompakt wird. Die Abwehr braucht mehr Unterstützung aus dem Mittelfeld.


    Süle als LV...naja, hamm wir den keine andere Möglichkeit. Hauptsache er spielt nicht in der IV, denn da bekommt er Probleme mit Immobile.

    Gegen Lazio kann es ein böses Erwachen geben.


    Hier ist Flick gefragt. Wir müssen aus einer sicheren Defensive heraus spielen, vor allem im Zentrum darf nichts anbrennen. Die Abwehr muss ja nicht immer so hoch stehen. Ich würde mich tatsächlich gegen die Italiener ein Stück zurückziehen. Die sollen ruhig mal zeigen, was sie in Ballbesitz können, dann müssen wir umschalten und mit unseren schnellen Leuten und Lewi wirds dann schon gefährlich. Vom Tempo her dürfte Lazio dann Probleme bekommen.


    Noch ein Tipp für den Rest der Saison: Standards üben.

    Süle muss eigtl, gehen.


    Gebt Boateng noch ein Jahr und dann eine Neuverpflichtung bzw. Kouassi und /oder Lukas Mai.


    Süle müsste sehr viel umstellen und ich denke der ist nicht in der Lage dazu.

    Ja, man muss ja nicht ausfallend werden. Auch Sarr hat unseren Respekt verdient.


    Aber: Sportlich reicht das einfach nicht. Da muss man sich im Sommer eine Lösung einfallen lassen.


    Die Position muss einfach mit einem guten Backup besetzt werden. Aber Sarr ist zu wenig, man kann ihn in der Bundesliga nicht bringen und das ist ja das Problem, so schaffen wir keine Entlastung.

    Roca ist ein guter Mann. Der muss aufgebaut werden.


    Egal, ob man eine offensivere oder defensivere Ausrichtung fürs Mittelfeld wählt, Tolisso hat nicht die Qualität für einen Stammspieler beim FCB.

    Er muss verkauft werden, weil wir jetzt noch Geld für ihn bekommen.

    2-1 Sieg! Abhaken!


    Trotzdem hat die 2. Hz. gezeigt, dass jetzt viele Spieler ein großes Pensum hatten.

    Wir waren müde.


    Wir müssen den Kader im Sommer qualitativ u. quantitiv verstärken.

    Mir is klar, dass KHR auf die Bremse tritt, weil man sich jetzt evtl. dann viel Geld noch sparen kann, aber letzendlich müssen gute Transfers rauskommen.


    Auch in der ersten Hz. fehlte schon der letzte Zug. Lewa oder Davies hatten oft nicht mehr den notwendigen Punch!

    Zu der Aktion gibt es für mich keine zwei Meinungen. Hoffe, die Strafverfolgungsbehörden und der FC Bayern greifen sehr hart durch.


    Was mir aber auch noch stinkt, ist, dass man durch so einen Dreck auch sportlich aus dem Tritt gebracht werden kann.

    Da läuft es überragend. Da ist man 6-0 vorne und kann die Bankspieler einwechseln und aufbaun. Coutinho schießt zwei Tore und holt sich sein Selbstbewusstsein. Zirkzee trifft schon wieder und ist ohnehin noch in einer sensiblen Phase und drauf und dran sich in der BULI zu etablieren. Und so weiter....


    Und dann das.


    Hoffe, dass das am Dienstag aus den Köpfen der Spieler ist.


    Der Block muss sich selbst "reinigen". Raus mit diesen geistigen Tieffliegern.

    Der Kader wurde verstärkt. Das ist gut.


    Der Wechsel von Sanches zu Roca wäre gut.


    Trotzdem ist auch das, "wie" der Kader geplant und zusammengekommen ist enzscheidend und das war jenseits von jeder Professionalität.


    Und: Es fehlt nach wie vor eine Verstärkung in der Offensive bzw. auf dem Flügel.

    Es fehlt uns die Durchschlagskraft.

    Das reicht nicht!

    bei allem respekt, uli h. geht auf die 70 zu und ist in einer branche, die sich sehr schnell entwickelt.


    leider ist hoeness auch einer, der leicht anfällig ist, dafür, dass man betriebsblind wird und auch gewisse entwicklungen nicht mehr versteht.


    solide wirtschaften soll man schon, aber auch offen für neue wege sein und auch für neue auch externe kompetenz.


    herr hoeness gehen Sie raus aus dem tagesgeschäft, werden Sie ein würdiger präsident und genießen sie jedes bayern spiel.


    machen Sie platz für fähige leute, wie z.B. Kahn, ansonsten zerstören Sie Teile Ihres lebenswerkes.